Probleme und Lügen aus Ghana/ Am Ende mit Kraft und Latein..

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesen Ländern

Moderator: Moderatoren

Antworten
Pamela
Beiträge: 1473
Registriert: 27.07.2008, 22:23
Wohnort: Ghana

Re: Probleme und Lügen aus Ghana/ Am Ende mit Kraft und Latein..

Beitrag von Pamela » 02.09.2011, 15:19

jodifana hat geschrieben:Keine Ahnung...
Mich hats nur etwas gewunder das er zweimal in Kurzer Zeit fliegen konnte,da er erstens Geld dafür hat aber nicht um seinem Kind unterhalt zu zahlen und zweitens ist er laut eigener Aussage und Angaben in ABH politische Flüchtling aus Ghana,weil ihn dort jemand umbringen will...trotzdem fliegt er..... :?
Jodifana,
dieser Beitrag von Dir war etwas untergegangen, ich wollte aber noch kurz was dazu schreiben:
Niemand wird momentan in Ghana wegen seiner politischen Einstellung mit dem Leben bedroht. Das war bis Anfang der 90er vielleicht noch so, aber aktuell ganz gewiss nicht.
Gruß
Pamela
_____________________________________________________________
Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes.
(P. Scholl-Latour)

Pamela
Beiträge: 1473
Registriert: 27.07.2008, 22:23
Wohnort: Ghana

Re: Probleme und Lügen aus Ghana/ Am Ende mit Kraft und Latein..

Beitrag von Pamela » 02.09.2011, 15:24

jodifana hat geschrieben:Derjenige ist angeblich der "Policechief of Kumasi"....
Wer ist angeblich Police Chief von Kumasi?
Dein jetziger Partner?
Das ist der Witz des Jahrhunderts.
Wäre er hier Police Chief, dann säße er in Ghana hinter einem dicken Schreibtisch, hätte ein sauberes Gehalt (plus unendlich Geld aus der Korruptionskasse), Dienstwagen, etc.

By the way hatte ich letztens das Vergnügen mit dem Police Chief von Kumasi... Der sitzt in Fleisch und Blut hier in Ghana. :lol:
Gruß
Pamela
_____________________________________________________________
Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes.
(P. Scholl-Latour)

Tabiba
Beiträge: 1120
Registriert: 04.04.2008, 17:31

Re: Probleme und Lügen aus Ghana/ Am Ende mit Kraft und Latein..

Beitrag von Tabiba » 03.09.2011, 13:50

Liebe Jodifana, darf ich Dich fragen, wie Du Dir deine Zukunft vorstellst (und natürlich die deiner Kinder)?

Hast Du irgendwelche Pläne?

Tabiba

Arabella
Beiträge: 1392
Registriert: 07.04.2008, 10:58

Re: Probleme und Lügen aus Ghana/ Am Ende mit Kraft und Latein..

Beitrag von Arabella » 04.09.2011, 06:46

Hallo Pamela,
es ist doch wirklich gut dass du vor Ort bist und somit diese üblichen Lügen ein bischen mit aufdecken kannst.( die Welt ist halt doch klein)

Es ist eben enttäuschend zu sehen wie die Menschheit funktioniert, die Lügenhäuser die aufgebaut werden, selbst vor dem Partner, der vertraut.
Damit meine ich noch nicht mal nur die Afrikaner, ich bin fast täglich enttäuscht wie der Egoismus zunimmt, ein Kampf im Leben , der oftmals nur noch auf die eigenen Belange gerichtet ist.
Hier bei uns wie auch wo anders.
Aber vielleicht kann das Jodifana ein bischen weiter helfen die Augen zu öffnen um zu sehen, dass auch der jetztige Partner wahrscheinlich mehr an seine eigene Zukunft denkt als an ihre, der Tag kommen könnte wo auch hier Entdeckungen gemacht werden. . .

Deshalb fand ich Tabibas Frage wie sich Jodifana ihre Zukunft vorstellt eine sehr wichtige.
LG Arabella
Ganz gleich wie beschwerlich das Gestern war-
du kannst im Heute stets neu beginnen !

jodifana
Beiträge: 62
Registriert: 06.08.2011, 23:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Probleme und Lügen aus Ghana/ Am Ende mit Kraft und Latein..

Beitrag von jodifana » 05.09.2011, 17:16

Pamela hat geschrieben:
jodifana hat geschrieben:Derjenige ist angeblich der "Policechief of Kumasi"....
Wer ist angeblich Police Chief von Kumasi?
Dein jetziger Partner?
Das ist der Witz des Jahrhunderts.
Wäre er hier Police Chief, dann säße er in Ghana hinter einem dicken Schreibtisch, hätte ein sauberes Gehalt (plus unendlich Geld aus der Korruptionskasse), Dienstwagen, etc.

By the way hatte ich letztens das Vergnügen mit dem Police Chief von Kumasi... Der sitzt in Fleisch und Blut hier in Ghana. :lol:
Liebe Pamela,

Ich glaube du hast meinen Post entweder falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt...
Nicht mein jetziger Partner ist mit "police Chief von Kumasi" gemeint,sondern meinte ich das der "Chief" den Vater meiner ersten TOchter umbringen lassen wollte...laut seinen "Märchen"...
Das der Police Chief in Kumasi ist weiss ich,was sollte er auch hier...
Also,nix mit Lügengeschichten meiner seits oder so...
Gruß
Jodi
Es kommt der Zeitpunkt wo Du
realisierst,
wer wichtig ist,
wer es nie war und wer es immer sein wird.
Mach Dir keine
Gedanken über Menschen aus Deiner
Vergangenheit,
es gibt Gründe,
warum sie es nicht in Deine Zukunft
geschafft haben.

Antworten