ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Austausch über gemachte Bezness - Erfahrungen in diesem Kontinent

Moderator: Moderatoren

Zwoelfe
Beiträge: 477
Registriert: 25.02.2013, 11:56
Wohnort: Norddeutsche Tundra

Re: ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Beitrag von Zwoelfe » 24.06.2013, 20:15

stopit hat geschrieben: Sie ist zwar voll geschäftsfähig, leidet aber unter beginnenden Demenzerscheinungen.
@ Efendi
Das hattest Du bestimmt im Eingangsposting überlesen - und wahrscheinlich auch , dass ich in meiner ersten Antwort vorschlug , den Hausatzt als erste Anlaufstelle zur Feststellung der Demenz hinzu zu ziehen .

Bei Gelenk und Knochen kann das Klima helfen - für Herzkreislauf ist das nicht so vorteilhaft - noch ein Grund mehr für den Arzt . Zwingen kann man sie aber nicht , das auch zu tun .

Wenn sie aber tatsächlich so fit sein sollte wie Du meinst , setzt sie sich wann sie will in den Flieger und dann kann man eh nur noch Nachsorge betreiben .

Zwoelfe
Love all , trust a few and do wrong to none ...

... ich hab`mal gehört , der ist von Shakespeare - oder isses der Glückskeksspruch vom Chinamann nebenan ?

Efendi II
Beiträge: 5287
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Beitrag von Efendi II » 24.06.2013, 21:08

Zwoelfe hat geschrieben:
stopit hat geschrieben: Sie ist zwar voll geschäftsfähig, leidet aber unter beginnenden Demenzerscheinungen.
@ Efendi
Das hattest Du bestimmt im Eingangsposting überlesen - und wahrscheinlich auch , dass ich in meiner ersten Antwort vorschlug , den Hausatzt als erste Anlaufstelle zur Feststellung der Demenz hinzu zu ziehen .
Versteht mich bitte nicht falsch, selbstverständlich bin ich ebenfalls der Auffassung, daß man die Reise dieser Frau nach Sri Lanka verhindern sollte, aber wohl eher aus den angeführten Gründen der Abzocke.

Für mich kam es allerdings eher so rüber, daß alle über 70jähige von Hause aus zur Demenz neigen und deshalb bevormundet werden müssen.

Mein Vermieter ist fast neunzig und lebt seit Jahren in einem Seniorenheim in Thailand (hier könnte er sich das nie leisten) und ich finde eher, daß er von Jahr zu Jahr jünger, gesünder und agiler wird.

In diesen Zusammenhang finde ich es schon skandalös und traurig, daß es in Deutschland nicht möglich sein soll, die Rentner angemessen zu betreuen, während andrerseits aus dem Ausland Zuziehende höhere Zuwendungen erhalten als manche Rentner, obwohl sie im Gegensatz zu den Rentnern, noch nie etwas für Deutschland geleistet und keinen Pfennig in die Sozial- oder Steuerkassen eingezahlt haben.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

chandu
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2010, 13:52

Re: ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Beitrag von chandu » 25.06.2013, 08:55

[quote="Haram"]@ chandu

Hallo
stopit wohnt in Norddeutschland, ihre Mutter in Süddeutschland. ( im wilden Süden :lol: )
Das könnte auch ein Problem sein.

Ja, das ist natürlich eine große Entfernung, aber es könnte ja was bringen, wenn Stopit von Norddeutschland nach Süddeutschland reist, um mit der Mutter persönlich zu reden. Vielleicht kann sie sie ja auf diese Weise zur Vernunft bringen. Das worst case scenario wäre, sie später von Sri Lanka aus abholen zu müssen, wenn alles schon gelaufen ist.

Gruß
chandu

stopit
Beiträge: 4
Registriert: 10.06.2013, 16:38

Re: ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Beitrag von stopit » 03.07.2013, 15:14

..hier einfach mal ein dickes Lob:
Es ist wirklich großartig, wie sich hier eingesetzt wird!
Das Forum und die netten Leute vom CiB eV. haben mir
wirklich schon sehr geholfen.
Ist zwar alles immer noch
sehr unerfreulich und nervig, aber
-wir lassen uns nicht unterkriegen!
Ich kann diese Anlaufstelle allen
empfehlen, die in ähnliche Geschichten geraten.
Grüße
Stopit

Bina62
Beiträge: 282
Registriert: 21.01.2012, 17:08

Re: ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Beitrag von Bina62 » 03.07.2013, 17:22

Vielleicht nimmt die Geschichte ein gutes Ende.Ich wünsche es Dir.Lg.Bina

Eichstätt
Beiträge: 1
Registriert: 22.10.2013, 11:44
Kontaktdaten:

Re: ältere Dame wird aus SriLanka abgezockt

Beitrag von Eichstätt » 29.10.2013, 17:16

Ich finde es auch sehr schade das wir uns Gedanken machen müssen im Senioren-Alter auszuwandern um richtig betreut zu werden. Von Altersheimen mit vielen deutschen in Thailand und co. habe ich schon oft gehört, bedenklich für ein Land das sich Sozialstaat nennt.

Antworten