Freundin fällt auf Bezzie rein

Austausch über gemachte Betrugserfahrungen in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Antworten
Chris
Beiträge: 113
Registriert: 26.07.2019, 22:12

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von Chris » 09.05.2024, 15:19

Bini hat geschrieben:
18.04.2024, 21:07
, ich bin so was von froh, dass ich meine Freundin los bin.
Bini, geht es Dir wieder besser, seit Du diesen Energievampir aus Deinem Leben dauerhaft verbannt hast?

Ich hoffe, sie versucht nie mehr Dich zu kontaktieren und Du hast alle Möglichkeiten dazu geblockt/gesperrt/gelöscht!

Bini
Beiträge: 234
Registriert: 18.04.2019, 14:11

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von Bini » 12.05.2024, 18:42

Liebe Chris,
ja, Danke für deine Nachfrage. Mir geht es sehr gut mit meiner Entscheidung und ich trauere auch nix hinterher.
Ich frage mich manchmal nur, warum ich mir diese schrecklichen Geschichten so lange angehört habe.
Es hat halt lange gedauert, bis ich das alles wirklich verstanden habe, was bei Bezness passiert. Ich bin froh, dass ich hier im Forum so viel darüber gelernt habe. Und finde es auch sehr interessant, wie weit dieses „toxische
System“ reicht, um auch Angehörige und Freunde zu schädigen. Ich werde mich in diesen Strudel nie wieder reinziehen lassen.

Toastie
Beiträge: 1321
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von Toastie » 14.05.2024, 13:12

Bini hat geschrieben:
12.05.2024, 18:42
Es hat halt lange gedauert, bis ich das alles wirklich verstanden habe, was bei Bezness passiert. Ich bin froh, dass ich hier im Forum so viel darüber gelernt habe. Und finde es auch sehr interessant, wie weit dieses „toxische
System“ reicht, um auch Angehörige und Freunde zu schädigen. Ich werde mich in diesen Strudel nie wieder reinziehen lassen.
Das ist auch sehr schwer zu durchschauen, Bini, wenn man zuvor damit nicht wirklich zu tun hatte! :cry:
Finde ich toll, deinen Weg! Wie du dich diesem Thema gestellt hast. Zuerst als liebende Freundin, in der Hoffnung helfen zu können. Und danach mit dem Wissen, dass man niemandem helfen kann, der nicht einsichtig ist. Schon gar nicht, wenn ein ganz manipulatives Verbrechen wie Bezness im Spiel ist, wo es mitunter (zu) lange dauert, bis Betroffene sich Hilfe holen bzw. diese von außen annehmen können! Erst nach der intensiven Beschäftigung mit dem Thema hast du festgestellt, dass auch du hier leider selbst ein "Opfer" geworden bist und auch dir dieses Verbrechen bereits sehr geschadet hat. :cry: :evil: :x Als Angehörige/ Freundin. Ich hoffe du bist auch ein bisschen stolz auf deinen Lern- und Leidensprozess! :wink: Nun kannst du zuerst wieder für dich eine gute Freundin sein und erst in zweiter Linie dann für andere, ich finde das sehr wichtig!
Alles Liebe! <3
Toastie
Getoastet aber nicht verbrannt (Toastie)

Bini
Beiträge: 234
Registriert: 18.04.2019, 14:11

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von Bini » 15.05.2024, 13:50

Ja, ich habe ja auch immer gedacht, weil meine (Ex) Freundin ADHS hat, tut mir das ganze so leid. Aber auch mit ADHS kann sie ihr Leben ändern und hat mich nicht emotional mit ihrer Gewaltbeziehung zu belasten. Sie nimmt ja auch Medikamente, hat einen Haufen Geld und kann zu Psychologen gehen.
Ich bin - Gott sei Dank - raus aus der toxischen Nummer.

chavah
Beiträge: 632
Registriert: 01.11.2015, 19:11

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von chavah » 18.05.2024, 19:19

Bini, auch irgendwelche psychischen oder physischen Behinderungen sind kein Freibrief. Auch mit ADHS oder was auch immer lernt man, wie man mit anderen Menschen sozial verträglich umgeht. Und man ist in der Lage, zu erkennen, ob man auf einen Betrüger reingefallen ist. Und es ist einfach unanständig, sein Umfeld zur Durchsetzung der grenzenlosen Selbstverwirklichung einzusetzen.

Chavah

Bini
Beiträge: 234
Registriert: 18.04.2019, 14:11

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von Bini » 19.05.2024, 10:14

Und es ist einfach unanständig, sein Umfeld zur Durchsetzung der grenzenlosen Selbstverwirklichung einzusetzen.

Chavah, dieser Satz ist mega 👍🏽 gut. Den hänge ich mir zur Erinnerung an meinen Badezimmer Spiegel auf.

Frohe Pfingsten

chavah
Beiträge: 632
Registriert: 01.11.2015, 19:11

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von chavah » 21.05.2024, 15:19

Bini, vielen, vielen Dank für die Blumen. Die tun mir derzeit richtig gut. Manchmal haben selbst stabile Menschen wie ich Streicheleinheiten nötig. In dem Zusammenhang noch ein Hinweis. Es gibt auch Opfer, die bewusst oder unbewusst sich immer wieder in hochdramatische Situationen begeben. Die brauchen das bemitleidet werden, das eigene leiden. Und bei diesen "Opfern" kann man sich wirklich nur zurück ziehen. Auch wenn sie zum x-ten Mal sich in einen Afrikaner verlieben, es der sein muss, obwohl sie genau wissen, was passieren wird. Dieser "Opfergruppe" kann leider niemand helfen.

Chavah

Bini
Beiträge: 234
Registriert: 18.04.2019, 14:11

Re: Freundin fällt auf Bezzie rein

Beitrag von Bini » 21.05.2024, 18:18

Ja Chavah, wahrscheinlich ist meine (Ex) Freundin so ein hoffnungsloser Fall. Und ausgerechnet sie muss dann auch noch erben 😂. Es ist wie es ist……….

Antworten