Kleidervorschriften...

zum Thema Bezness

Moderator: Moderatoren

Wathani
Beiträge: 1516
Registriert: 09.11.2015, 18:03

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von Wathani » 08.04.2019, 15:48

Ich finde es auch an den Haaren herbei gezogen, wenn sich aus der Tatsache, dass eine
Frau mit einem Mann auf sein Zimmer geht, dies zwangsläufig bedeuten soll, sie sei zum
Sex bereit...zumindest nicht in unserem Kulturkreis, wobei das wohl eher männliches Wunsch -denken ist.
Ganz ehrlich: ich kann es keinem Mann verdenken, dass er den Eindruck hat "Da geht was...", wenn eine Frau ihm nach ein paar Drinks oder einem Clubabend auf sein Zimmer folgt oder gar mit zu ihm nach Hause fährt.

Allerdings gibt ihm das noch lange nicht das Recht für irgendwas!

Selbst wenn sich schon alle Beteiligten ihrer Klamotten entledigt haben und die Frau sagt im letzten Moment "STOP!", dann muss das reichen!

Der Unterschied ist allerdings, inwieweit bzw. in welchem Land mir das nachher vor Gericht reicht - in D und Europa vermutlich schon...in den meisten anderen Ländern ( arabische, asiatische, südamerikanische) komme ich als Frau damit vermutlich nicht weit...
Viele Grüße
Wathani

 "Ursprünglich aber hat niemand an einem Orte der Erde zu sein mehr Recht als der andere." (Immanuel Kant)

mara
Beiträge: 141
Registriert: 17.04.2008, 18:04

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von mara » 09.04.2019, 01:42

Es ist auch noch gar nicht so lange her, da mussten sich bei uns Vergewaltigungsopfer bei der Polizei oder vor Gericht fragen lassen, wie sie angezogen waren. Kurzer Rock, Hot Pants etc. waren dann schon ein Grund für den Täter zu sprechen. Sie hatten ihn ja gereizt...

Das "STOP" wird doch auch erst seit vielleicht 10 Jahren eher akzeptiert. Und es gibt noch immer Männer in der westlichen Welt, die es nicht tun.
Da wird dann gesucht und gesucht, um doch noch einen Umstand zu finden, der auf einvernehmlichen S.. hindeutet.

Efendi II
Beiträge: 5826
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von Efendi II » 09.04.2019, 09:31

Wathani hat geschrieben:
08.04.2019, 15:48
Ich finde es auch an den Haaren herbei gezogen, wenn sich aus der
Tatsache, dass eine Frau mit einem Mann auf sein Zimmer geht, dies
zwangsläufig bedeuten soll, sie sei zum Sex bereit...zumindest nicht in
unserem Kulturkreis, wobei das wohl eher männliches Wunsch -denken ist.
Der Unterschied ist allerdings, inwieweit bzw. in welchem Land mir das nachher
vor Gericht reicht - in D und Europa vermutlich schon...in den meisten anderen
Ländern ( arabische, asiatische, südamerikanische) komme ich als Frau damit
vermutlich nicht weit...
Deshalb hatte ich mir ja auch erlaubt darauf hinzuweisen, dass bei Auslandsreisen
die Kenntnis der dortigen Sitten und Gebräuchen von Nutzen sind und sich dadurch
manche Peinlichkeit oder Unannehmlichkeit bis hin zur Straffälligkeit ersparen lässt.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Eclipse
Beiträge: 325
Registriert: 27.09.2018, 17:06

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von Eclipse » 11.04.2019, 20:18

Wenn hierzulande ein Ureinwohner von Papua-Neuguinea splitterfasernackt herumlaufen würde, könnte er sich auch nicht auf seine Heimatsitten berufen.

Aber immerhin würde er weder ausgepeitscht noch gesteinigt. Er bekäme sofort Asyl angedient und auf die nächsten Jahrzehnte kostenlos Wohung, medizinische Versorgung und "Gehalt vom Staat". :lol:

Das ist der Unterschied. :lol:

brighterstar007

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von brighterstar007 » 12.04.2019, 21:51

Wenn er im Winter/ Herbst käme, würde er sich wahrscheinlich eine Bronchitis einfangen...
Zu kalt....

LG Brighterstar

Laura Marie
Beiträge: 686
Registriert: 22.04.2016, 21:49

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von Laura Marie » 15.07.2019, 18:30

Hallo liebe alle,

wo ist eigentlich @brighterstar??? Ist sie gelöscht worden, ich vermisse sie schon eine ganze Weile. Einen Konflikt habe ich gar nicht bemerkt.

Liebe Grüße
Laura Marie
Diamonds are not always girls best friends. ;-) (Laura Marie)

leva
Beiträge: 3483
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von leva » 15.07.2019, 18:50

Sie wurde fuer eine bestimmte Zeit gesperrt.
Keine Ahnung ,ob sie noch in dieser Zeit liegt oder sich hat loeschen lassen.

Laura Marie
Beiträge: 686
Registriert: 22.04.2016, 21:49

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von Laura Marie » 15.07.2019, 19:26

Danke für die Info, leva. Ich habe mich ein bisschen erschrocken...
Diamonds are not always girls best friends. ;-) (Laura Marie)

Laura Marie
Beiträge: 686
Registriert: 22.04.2016, 21:49

Re: Kleidervorschriften...

Beitrag von Laura Marie » 15.07.2019, 21:15

Wir werden sehen, ob sie sich wieder meldet. Ich würde mich freuen, auch wenn ich ihre Beiträge auch nicht immer verstehe.
Diamonds are not always girls best friends. ;-) (Laura Marie)

Antworten