Russische Beiträge

zum Thema Bezness

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Bina62
Beiträge: 402
Registriert: 21.01.2012, 16:08
Wohnort: Berlin

Russische Beiträge

Beitrag von Bina62 » 22.10.2019, 23:43

Liebe Mods und Admins,heute gab es russische Posts eines neuen Mitgliedes,da mir die Beiträge,nicht suspekt waren,habe ich diese gemeldet.Konnte es geklärt werden? und wie kam es dazu? LG

Cimmone
Moderation
Beiträge: 1549
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Cimmone » 22.10.2019, 23:50

Liebe Bina,

Es kommt gelegentlich vor, dass Menschen sich anmelden, um dann Werbung oder eben anderssprachige Beiträge zu posten.
Wenn die E-Mail Adresse .......de ist, wird sie vom System angenommen.
Die Beiträge werden gelöscht und der User auch.
Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Bina62
Beiträge: 402
Registriert: 21.01.2012, 16:08
Wohnort: Berlin

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Bina62 » 22.10.2019, 23:55

Danke für die Antwort. LG

Efendi II
Beiträge: 6024
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Efendi II » 23.10.2019, 00:41

Bina62 hat geschrieben:
22.10.2019, 23:43
...da mir die Beiträge, nicht suspekt waren, habe ich diese gemeldet.
Konnte es geklärt werden? und wie kam es dazu?
Wenn Dir diese Beträge NICHT suspekt waren, hättet Du sie doch nicht gemeldet.
Ich glaube eher, dass Du sie gemeldet hast WEIL sie Dir suspekt waren.
suspekt (lateinisch) = verdächtig
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Anaba
Administration
Beiträge: 19830
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Anaba » 23.10.2019, 06:34

Efendi II hat geschrieben:
23.10.2019, 00:41
Bina62 hat geschrieben:
22.10.2019, 23:43
...da mir die Beiträge, nicht suspekt waren, habe ich diese gemeldet.
Konnte es geklärt werden? und wie kam es dazu?
Wenn Dir diese Beträge NICHT suspekt waren, hättet Du sie doch nicht gemeldet.
Ich glaube eher, dass Du sie gemeldet hast WEIL sie Dir suspekt waren.
suspekt (lateinisch) = verdächtig
Guten Morgen Efendi,

dass es sich hier um einen Schreibfehler handelt, ist doch offensichtlich. :wink:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Anaba
Administration
Beiträge: 19830
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Anaba » 23.10.2019, 06:57

Bina62 hat geschrieben:
22.10.2019, 23:43
Liebe Mods und Admins,heute gab es russische Posts eines neuen Mitgliedes,da mir die Beiträge,nicht suspekt waren,habe ich diese gemeldet.Konnte es geklärt werden? und wie kam es dazu? LG
Hallo Bina,

wir haben täglich bis zu dreißig, vierzig Neuanmeldungen.
Die prüfe ich alle und schalte sie dann frei oder auch nicht.
Es ist in der Regel nicht allzu schwer „faule Eier“ zu erkennen, zu löschen und dann zu blocken.
Man kann sie oft bereits an der Adresse erkennen.
Leider werden inzwischen auch seriöse Adressen, wie „web.de“ oder andere mit Länderkennung, zur Anmeldung genutzt.
So passiert es dann schon mal, dass ein Unguter durchrutscht.
Das können wir dann natürlich erst nach dem ersten Beitrag dieser User bemerken.
Dann ist es gut, wenn uns User darauf hinweisen.
Deshalb danke für die Meldung.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

gadi
Moderation
Beiträge: 6550
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Russische Beiträge

Beitrag von gadi » 23.10.2019, 06:59

Danke, Bina, für deine aufmerksame Umsicht!
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Efendi II
Beiträge: 6024
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Efendi II » 23.10.2019, 07:29

Anaba hat geschrieben:
23.10.2019, 06:34
dass es sich hier um einen Schreibfehler handelt, ist doch offensichtlich.
Wer unbedacht ein Fremdwort wählt
und deutsches Wort für ihn nicht zählt,
wer happy sagt und glücklich meint
und sunshine, wenn die Sonne scheint,
wer hot gebraucht, anstelle heiß,
know how benutzt, wenn er was weiß,
wer sich mit sorry kühl verneigt
und Shows abzieht, wenn er was zeigt,
wer shopping geht statt einzukaufen
und jogging sagt zum Dauerlaufen,
der bleibt zwar fit, doch merkt zu spät,
dass er kein Wort mehr deutsch versteht.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Anaba
Administration
Beiträge: 19830
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Russische Beiträge

Beitrag von Anaba » 23.10.2019, 07:43

Ganz meine Meinung. :lol:

Nehmen wir das kleine Gedicht als Abschluss für diesen Thread.

Ich werde das Thema schließen, denn die Frage wurde ausführlich beantwortet.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Gesperrt