Ariadne sagt Tschüss

zum Thema Bezness

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ariadne
Beiträge: 1686
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Ariadne » 24.09.2020, 12:08

"Wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei" - diesen chinesischen Spruch habe ich bei den Beiträgen von stolz19 gefunden. Das ist für mich und viele Frauen wahr.
Wenn man entdeckt, dass etwas nicht stimmt, dass das Bauchgefühl nicht mit der Vorgehensweise übereinstimmt, dann müsste man eigentlich wachwerden. Bei einigen dauert es länger, bei anderen nicht so lang. Aber alle haben bestimmt das erlebt, was in diesem Thread beschrieben wird, man wird aufmerksamer, man deutet die Anzeichen ganz anders, man hört auch anderen zu, was bei vielen mit AMIGA-Syndrom nicht der Fall ist.
Ich bin jetzt sehr lange in diesem Forum und habe sehr viel gelernt, ich bin fast ein anderer Mensch geworden. Und was mir sehr wichtig ist, ich bin nicht mehr anfällig auf unehrliche Schmeicheleien, ich rutsche nicht mehr so leicht auf Ölspuren aus. Mein Verstand meldet sich sofort, wenn ich merke, dass mein Bauchgefühl sich regt, also stärker - wie es im Thread heißt - wird man tatsächlich. :)

Dadurch, dass ich in der Zukunft weniger Zeit zur Verfügung haben werde, möchte ich mich beim Forum, bei den Moderatoren und Administratoren bedanken für die Unterstützung, für die Beratung, für die Zusammenarbeit. Ich werde mich etwas zurückziehen, ich werde das Forum nicht verlassen, vielleicht werde ich ab und zu auch schreiben, aber ich werde nicht mehr so aktiv sein, wie bis jetzt. Deshalb wollte ich mich halbwegs verabschieden, damit ich mich nicht einfach davonschleiche.

Das Forum ist sehr, sehr wichtig, ihr alle macht eine super Arbeit und mein großer Respekt gilt für alle, aber besonders für Evelyne, die so viel Energie und Arbeit in dieser Seite steckt, um den Menschen zu helfen.

Ich empfehle allen Frauen, die in zweifelhaften Beziehungen stecken: spitzt die Ohren, versucht euer Horizont zu erweitern, hört stärker auf euer Bauchgefühl, aber auch auf Menschen mit ähnlichen Erfahrungen. Wir haben immer im Unterbewusstsein eine kleine Stimme, die uns flüstert, dass wir da aufpassen sollen, denn da stimmt etwas nicht. Dennoch gibt es andere Stimmen, die viel lauter sind, auch wenn nicht ehrlich, die überstimmen leider das leise Flüstern.

Passt auf euch auf, bleibt gesund!
Alles Liebe

Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Thelmalouis
Beiträge: 3912
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von Thelmalouis » 24.09.2020, 12:50

Liebe Ariadne,

ich freue mich, dass du dem Forum dennoch erhalten bleibst und fände es wirklich schade, wenn du dich ganz zurückziehen würdest.
Aber selbst wenn dem so wäre, ist es dein gutes Recht.
Es hat halt eben alles seine Zeit.
Ich jedenfalls, lese dich immer sehr gerne.
Auch deine Beiträge sind sehr wertvoll und machen das Forum auch zu dem was es ist.
Das muss man auch mal sagen.

Bis irgendwann und ab und zu. :wink:

Alles Gute.
Gruß Thelmalouis

Thelmalouis@1001Geschichte.de
Moderation
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

Ariadne
Beiträge: 1686
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von Ariadne » 24.09.2020, 13:25

@Thelmalouis
Liebe Thelmalouis, danke für die Anerkennung, ich hoffe auch, dass meine Beiträge manchen Frauen geholfen haben. Es ist unser Anliegen, Menschen zu helfen, und das zeichnet das Forum aus.

Liebe Grüße
Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Nilka
Beiträge: 10448
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von Nilka » 24.09.2020, 13:43

Liebe Ariadne, ich schließe mich Thelmalouis an!
Ich werde immer gerne deine Beiträge lesen und auch gelegentlich Spaß machen und gemeinsam lachen :D auch wenn das seltener wird.
Es ist gut, dass du uns vorwarnst und wir uns keine Gedanken/ Sorgen machen müssen.

Alles Liebe💞😘💓🌼
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Beiträge: 9276
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von gadi » 24.09.2020, 14:15

Ariadne, jetzt habe ich einen Schreck bekommen, beim Lesen deiner ersten Zeile.

Die weiteren haben mich wieder beruhigt und gleichzeitig sehr gerührt. Ein wenig war ich schon in den letzten Tagen/Wochen gerührt, da schon in dieser Zeit deine Beiträge für mich etwas anders klangen als sonst.

Bleib uns bloß erhalten, wenn auch mit nicht mehr so viel Zeit, du würdest uns sehr fehlen. Deine Beiträge habe ich immer sehr geschätzt, und das ist nicht nur so hingeschrieben, weißt du ja. Ganz ganz sicher haben sie vielen Bezness-Betroffenen sehr geholfen.

Also...bis bald dann, ich nehm dich da beim Wort. Dass du mich fei nicht enttäuschst, gell?! ;--).

🧡

P.S. Und mit wem sollte ich sonst Paprikahuhn kochen/essen ? 🍛 Oh Mann, ich bekomme schon wieder Hunger, schuld bist du.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Beiträge: 3658
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von Cimmone » 24.09.2020, 14:52

Liebe Ariadne,

es ist schön, dass Du dem Forum erhalten bleibst.
Ich fühle mich von Anfang an mit Dir sehr wohl und lese Deine sensiblen, aufrichtigen Beiträge sehr gern.
Alles liebe für Dich.. und wundervolle Zeiten .
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Ariadne
Beiträge: 1686
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von Ariadne » 24.09.2020, 21:44

Liebe Nilka,
danke, danke, ich denke wir werden noch Gelegenheit haben miteinander zu lachen, es hat Spaß gemacht :D

Liebe Gadi,
danke für deine Zeilen und ich verspreche, dass ich vorbei schaue. Und das mit Paprikahuhn essen kann man im Auge behalten. Ich bin ja noch da. :)

Liebe Cimmone,
vielen Dank auch für die guten Wünsche, dir auch alles Gute!

Alles Liebe und Gute für euch

Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Anaba
Beiträge: 20921
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Stärker, hörender, sehender...

Beitrag von Anaba » 24.09.2020, 21:56

Guten Abend Ariadne,

fast wäre ich zu spät gewesen.
Ich habe deinen Beitrag nämlich gerade erst gelesen.

Deinen Rückzug bedauere ich.
Aber das weißt du ja,
denn ich schätze dein Engagement für das Forum sehr und habe deine Beiträge immer gern gelesen.
Obwohl du mir einmal einen Korb gegeben hast :wink:, bist dem Forum immer treu geblieben.
Das macht mir Hoffnung, dass du uns auch weiterhin verbunden bleibst und wir immer mal etwas von dir lesen werden.

Alles Gute für dich und das, was dir künftig wichtig ist.

Bis bald mal wieder.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Sanna
Beiträge: 452
Registriert: 09.04.2019, 21:05

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Sanna » 24.09.2020, 22:25

Liebe Ariadne,
du hast mir mit deinen Beiträgen immer sehr geholfen!
Danke für dein Engagement hier im Forum und ich hoffe auch, dass du mal wieder vorbei schaust. Ich wünsche dir alles Gute 🌻💛
Liebe Grüße,
Sanna
"Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen" Gandhi

Toastie
Beiträge: 393
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Toastie » 25.09.2020, 08:57

Liebe Ariadne,

auch ich finde deinen Rückzug schade aber verstehe dich auch sehr gut. Die Freude wird dafür umso größer sein, wenn du wieder mal Zeit findest, vorbeizuschauen :wink: . Dein Username, deine Signatur sind mir schnell im Gedächtnis geblieben weil mir deine weisen Worte und Ratschläge sehr weitergeholfen haben in meinem "Loslöseprozess"! Vielen Dank dafür <3!
Alles Liebe inzwischen!
Deine Toastie
Der beste Weg vorwärts zu kommen, ist loszulassen was dich zurückhält (Albert Einstein)

Cecilia
Beiträge: 360
Registriert: 11.04.2019, 13:21

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Cecilia » 25.09.2020, 14:14

Liebe Adriane , es ist schade das du nicht mehr so viel Zeit haben wirst hier zu sein , trotzdem gönne ich dir deine Möglichkeit diese Zeit jetzt mehr für dich zu nutzen .
Du hast mir hier immer gut getan , auch deine Beiträge haben mich auf meinem Weg loszulassen, vom Bezness Betrüger , ein großen Teil weitergebracht. Dafür danke ich dir sehr .

Ich hoffe das dir dein neuer Lebensabschnitt gut gelingt und du ab und an wieder hier sein kannst . Ich wünsche dir alles gute . Lieben Dank für alles . LG Cecilia
Cecilia ♡

Evelyne
Beiträge: 2694
Registriert: 12.03.2008, 06:02

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Evelyne » 25.09.2020, 14:32

Liebe Adriane,
ich kann mich hier nur anschließen und unterschreibe jedes Wort.
Ja, aber irgendwann muss man innehalten und darüber nachdenken, wie weit man sich selbst mit den Sorgen und Nöten anderer belasten möchte. Mir selbst ging es in den 18 Jahren, seit die Seite besteht, auch manchmal so.
Vielen Dank für Deine netten Worte und vor allem für Deine Treue. Wir sehen uns hier wieder!
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Wahre Geschichten
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.

Ariadne
Beiträge: 1686
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Ariadne » 26.09.2020, 10:02

Meine Lieben,
jetzt bin ich überfordert. Ich hätte nicht so viel Anteilnahme erwartet, ich danke euch herzlich.

@Anaba und @Evelyne: vielen Dank für die Anerkennung und die netten Worte. Mir hat die Mitarbeit viel Spaß gemacht, obwohl ich mich manchmal nur mit Magenschmerzen an manche Probleme rangetastet habe. Es ist nicht einfach immer die richtigen Worte zu finden und die Sensibilität zu besitzen, gute Ratschläge zu geben, die wirksam sind und trotzdem nicht verletzen.
Ich weiß, Anaba, dass du mir nicht ganz verzeihen kannst, aber manchmal sind die Lebensumstände so, dass man nicht anders kann. Ich hoffe, irgendwann versöhnen wir uns. :D
Liebe Evelyne, wir sehen uns bestimmt wieder :)
Ich schätze eure Arbeit sehr.

@Sanna @Toastie @Cecilia:
vielen Dank auch an euch. Ich freue mich sehr, dass meine Beiträge in der Verarbeitung eurer Probleme nützlich waren. Ich hab es aus dem Herzen getan, wie viele andere engagierte User hier auch. Manche User haben wirklich gute Erfahrungen in den problematischen Ländern und es wäre schade, solche Erfahrungen nicht zu teilen. Ich werde bestimmt noch vorbei schauen, es ist ein Versprechen, ganz gehen kann ich nicht.

Ich wünsche euch alles Gute, Kraft, Energie und
bleibt gesund
Alles Liebe
Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

karima66
Beiträge: 2490
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von karima66 » 26.09.2020, 10:13

Mensch, da ist man mal eine Woche nicht da und was lese ich nun hier.....liebe Ariadne, schade wirklich,traurig, auch wenn es wohl manchmal im Leben so ist, dass man was loslassen muss oder Abstand braucht, trotzdem ist es ja schon wie ein Abschied auch wenn du nicht ganz weg sein willst.
Merke grad mir fehlen die richtigen Worte....ich fühlte mich dir immer nah nicht nur weil du auch in Tunesien lebtest und wir da klar ähnliche Erfahrungen teilen konnten, auch sonst...du hast für mich immer auch Ruhe verbreitet verbunden mit weisen, aber unaufgeregten Worten, wenn ich oft am liebsten in die Tasten gebissen hätte, mir den Kopf raufte dann hast du einfach nur auf deine Art geantwortet und auch mir damit geholfen, meine Emotionen ausgeglichen.
Genau das wird hier und mir fehlen.

Ich wünsche dir alles Liebe, bleib gesund, werde öfter mal an dich denken, ja.....tschüss !

stolz19
Beiträge: 250
Registriert: 13.10.2019, 10:07

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von stolz19 » 26.09.2020, 10:35

Liebe Ariadne,

Dein Beitrag hat mich motiviert, wieder mal zu schreiben.... War ich doch lange nicht mehr hier. Nur "stille" Leserin ab und zu.

Auch ich wünsche dir von Herzen nur das Beste!! Höre auf dein Bauchgefühl, das ist wirklich sehr wichtig.

Ich selbst habe mich ja auch zurückgezogen, habe ich doch gespürt, dass das Lesen hier mich immer wieder an alles zu sehr erinnert und mich nicht wirklich "loslassen" lässt. So hatte ich dann keine zwei Hände frei :D
Jetzt habe ich sie frei. Und werde auch immer mal wieder hier vorbeischauen.

Deine Beiträge liebe Ariadne haben mir immer sehr gefallen und vor allem geholfen. Dafür danke ich dir sehr!
Halte deine Hände frei, für das Wesentliche im Leben!!
Alles Liebe
Stolz19
"wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei"
aus China

Anaba
Beiträge: 20921
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Anaba » 26.09.2020, 18:54

Ich weiß, Anaba, dass du mir nicht ganz verzeihen kannst, aber manchmal sind die Lebensumstände so, dass man nicht anders kann. Ich hoffe, irgendwann versöhnen wir uns.
Liebe Ariadne,

das stimmt nicht.
Ich war dir nie böse.
Ein bisschen enttäuscht vielleicht, aber zu verzeihen gab es nichts.
Da gibt es auch nichts zu versöhnen.
Es ist mal so, dass in einem Forum immer wieder User gehen.
Manche kommen wieder, von anderen hört man nichts mehr.
Das wird bei dir nicht so sein, da bin ich sicher.
Du warst immer an unserer Seite und mit deinen guten Ratschlägen und persönlichen
Erlebnissen hast du vielen Betroffenen geholfen.
Wir werden uns bestimmtwiedersehen, bzw wieder lesen.
Nochmal alles Gute, bleib gesund und hab eine schöne Zeit.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Ariadne
Beiträge: 1686
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Ariadne » 07.10.2020, 08:33

Danke, Anaba. Es freut mich sehr :D
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

Ariadne
Beiträge: 1686
Registriert: 27.05.2014, 14:41

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von Ariadne » 07.10.2020, 08:38

Liebe Stolz, liebe Karima,
ich danke euch sehr für die Schätzung meiner Beiträge, ich habe eure Beiträge auch gerne gelesen. Deine Beiträge, Karima haben mein Bild über die tunesische Gesellschaft sehr gut ergänzt.

Ich bin gerührt von euren Beiträgen, es gilt für alle hier, deshalb wollte ich noch kurz was schreiben. Ich denke oft an euch, ich bin mit dem Herzen noch dabei.
Ich drücke euch alle, bleibt gesund!

Alles Liebe
Ariadne
Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.
Franz Kafka

gadi
Beiträge: 9276
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ariadne sagt Tschüss

Beitrag von gadi » 07.10.2020, 11:18

♥️
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Antworten