Mal etwas Schönes zwischendurch

zum Thema Bezness

Moderator: Moderatoren

Anaba
Beiträge: 20035
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Anaba » 03.11.2021, 09:21

Unter dem Artikel ist ein Link zum Nachruf anderer Menschen.
Ich finde das eine schöne Art Menschen zu gedenken.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

“Am Ende wird die Wahrheit siegen, über Ängste und gut getarnte Lügen.
Am Ende wird sich alles fügen und was jetzt am Boden liegt, wird schließlich lächelnd fliegen...“

Hans Kupka, hingerichtet 1942

gadi
Beiträge: 10103
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von gadi » 03.11.2021, 09:27

Die werd ich mir sicher mal durchlesen.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Beiträge: 10076
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Nilka » 09.12.2021, 16:07

Der Kreis schließt sich :wink:

Erfolg ist, mit einem Jahr nicht in die Hose zu machen. Mit 25 Sex zu haben. Mit 50 viel Geld. Mit 75 noch Sex zu haben und mit 90 nicht in die Hose zu machen.
LG ♥ Nilka

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Cimmone
Beiträge: 5592
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Cimmone » 09.12.2021, 16:28

:lol: :lol: :lol:

Oben licht, unten dicht hat mal eine Bekannte gesagt.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

gadi
Beiträge: 10103
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von gadi » 09.12.2021, 16:33

:lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Beiträge: 10076
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Nilka » 16.12.2021, 17:55

Winterzeit ist Lesezeit.

Ein Paar Schätzchen aus meinem Zitatenheft:


Siegfried Lenz "So zertlich war Suleyken"

"Du bist Valentin Zapotek, der beste Schwimmer von Suleyken, wenigstens, wo es sich handelt um das Schwimmen auf dem natürlichen Flüsse. Das ist bekannt und erwiesen. Sobald du aber zu schwimmen versuchst auf dem Flüsse der Gedanken, ersäufst du jedesmal."
---
"Joseph Waldemar Gritzan, ein großer, schweigsamer Holzfäller, wurde heimgesucht von der Liebe. Und zwar hatte er nicht blosß so mageres Pfeilchen im Rücken sitzen, sondern, gleichsam seiner Branche angemessen,
eine ausgewachsene Rundaxt."
---
"Jetzt sind die Haselnüsse soweit, und mir leckert , weiß der Teufel, so nach Haselnüssen."
---
Blühte mächtig drauflos Bogdans Herz, begann sogar zu ranken..."

Ulla Hahn "Das verborgene Wort"

"Wer liest, reist sowieso wohin er will. Und wann er will. Mit wem er will. Und wie lange er will...
---
"Diese seidige Rosette mit dem innen noch tiefschwarzen Flecken am Kelchrand war keine Klatschrose mehr, sondern ihre Idee, nicht länger Natur, sondern Kunst. Die Pflanze hatte die Welten gewechselt."

Beide Bücher waren, laut seiner Aussage, die liebliengsbücher von Reich Ranicki. Deswegen, aus Neugier, habe ich sie auch vor Jahren gelesen.

Die wahrscheinlich poetischste Prose, die mir je vor die Augen kam:


Herta Müller "Niederungen"


"Die Kühe kauen abweisend, und ihre Augen sind trunken von so viel Weide. Jeden Abend kommen sie mit diesen Augen ins Dorf zurück."
---
"Die Bäume froren durchsichtig und kahl an den Himmel an..."
---
"Die Wolken knäulten sich vor Frost zusammen. Schneegänse zerrissen mit ihrem Geschrei das gehör und kaum hatten sie das dorf unter den Flügeln, schneite es schon wieder. Und der Postman, der gegen Mittag im Dorf ankam, war blind geworden, weil der Weg sich immer in den Schnee verkroch."
---
"Die Eiszapfen sind verzweigt, sie tragen große Spiegel in sich. In jedem Eisapfen sieht man ein eingefrorenes Bild - das Dorf."
---
"Das Auto überfährt mir mit seinen Lichtern die Augen."
---
"Die Straßenfäger haben Dienst. Sie kehren die Glühbirnen weg, kehren die Straßen aus der Stadt, kehren das Wohnen aus den Häusern, kehren mir die Gedanken aus dem Kopf, kehren mich von einem Bein aufs andere, kehren mir die Schritte aus dem Gehen. (...)Neben mir bellt der Park. die Eulen fressen die Küsse auf, die auf den Bänken geblieben sind. ... In Gebüschen kauern die müden, strapazierten Träume. ... Die Straßenkerer kehren die Sterne auf einen Haufen, kehren sie auf ihre Schaufeln und leeren sie in den Kanal.


So kann man sich die dunkle Zeit vertreiben und dann wid's hell und wid's für uns bunte Blumen regnen:

https://www.youtube.com/watch?v=njfAd3S ... 0&index=10
LG ♥ Nilka

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Romni
Beiträge: 274
Registriert: 15.10.2019, 19:48

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Romni » 26.03.2022, 17:35

be careful what you do to a good woman - you will have to deal with the bitch you created

Anaba
Beiträge: 20035
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Anaba » 31.03.2022, 07:00

Mein Spruch des Tages
FB Fund:

Natürlich bleibt die Maske auf.
Ich lasse mir doch vom Staat nicht vorschreiben, was ich zu tun habe,
sondern ich denke selbst!

# Wir Sind Die 60%
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

“Am Ende wird die Wahrheit siegen, über Ängste und gut getarnte Lügen.
Am Ende wird sich alles fügen und was jetzt am Boden liegt, wird schließlich lächelnd fliegen...“

Hans Kupka, hingerichtet 1942

gadi
Beiträge: 10103
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von gadi » 31.03.2022, 09:09

Der ist echt gut. :lol:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Cimmone
Beiträge: 5592
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Cimmone » 31.03.2022, 09:20

Genau, wo kommen wir da hin?
Manche kriegen echt nicht genug.


Corona-Lockerungen: 79 Prozent der Grünen-Wähler sind dagegen
https://www.berliner-zeitung.de/news/fu ... -li.219594
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

karima66
Beiträge: 2229
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von karima66 » 03.05.2022, 13:02

Dachte hier passt es am besten, wollte nicht extra Thema aufmachen, so wichtig bin ich nicht :) und die User die mir alles Gute wünschten auch nicht alle per Mail anschreiben, so fit bin ich noch nicht.
Ich hab vorerst alles überstanden und bin seit Wochenende wieder Zuhause, jetzt nur erholen und hoffen, dass es gut weiter geht, Tag für Tag....leider kann ich durch Bauarbeiten nicht auf den Balkon.....also lese ich hier.....schreiben braucht noch paar Tage bevor ich mich da wieder beteilige....Zeit hab ich erstmal genug.....liebe Grüße vor allem an Anaba, Toastie, gadi

gadi
Beiträge: 10103
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von gadi » 03.05.2022, 13:52

Liebe karima,

schön, dass du wieder daheim bist!
Mach es dir gemütlich und erhol dich gut! Gute Besserung! 🐾🍀☕🌻
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

IlTramonto
Beiträge: 189
Registriert: 30.06.2019, 21:47

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von IlTramonto » 03.05.2022, 15:00

Liebe Karima, auch von mir alles Liebe und gute Besserung.

Cimmone
Beiträge: 5592
Registriert: 16.11.2018, 07:05

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Cimmone » 03.05.2022, 15:10

Weiterhin Gute Besserung, karima.
"Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht." Kurt Tucholsky

Cimmone 🐬
Moderatorin
Cimmone@1001Geschichte.de

Toastie
Beiträge: 891
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Toastie » 03.05.2022, 16:08

Hallo liebe Karima!
Danke für deine Rückmeldung! Wie schön, dass du alles gut überstanden hast und tapfer warst! 8) :D
Ach, das mit den Bauarbeiten.... :x :( :cry: , grrrrr, das ist doch wie im Film oder? Ich habe auch das Gefühl, genau dann, wenn ich krank bin, gibt es ganz sicher Renovierungen oder Bauarbeiten im Haus oder daneben, die meine Ruhe stören :roll: ! Hoffe du kannst dich mit guten Filmen und Lektüre gut davon ablenken und einen Tag nach dem anderen angehen, Heilung braucht eben seine Zeit!
Ich denk an dich und freue mich, wenn du dann wieder mitschreibst! :wink:
Alles Liebe!
Toastie
Getoastet aber nicht verbrannt (Toastie)

Anaba
Beiträge: 20035
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Anaba » 04.05.2022, 08:39

karima66 hat geschrieben:
03.05.2022, 13:02
Dachte hier passt es am besten, wollte nicht extra Thema aufmachen, so wichtig bin ich nicht :) und die User die mir alles Gute wünschten auch nicht alle per Mail anschreiben, so fit bin ich noch nicht.
Ich hab vorerst alles überstanden und bin seit Wochenende wieder Zuhause, jetzt nur erholen und hoffen, dass es gut weiter geht, Tag für Tag....leider kann ich durch Bauarbeiten nicht auf den Balkon.....also lese ich hier.....schreiben braucht noch paar Tage bevor ich mich da wieder beteilige....Zeit hab ich erstmal genug.....liebe Grüße vor allem an Anaba, Toastie, gadi
Guten Morgen Karima,

ich habe deinen Beitrag gerade erst gesehen :oops:

Schön, dass du zu Hause bist und hoffentlich alles überstanden hast.
Jetzt ruhe dich erstmal aus und denke nur an dich.
Lass dich von deinem Mann richtig verwöhnen.
Es ist auch mal schön innezuhalten und den Alltag mal außen vorzulassen.
Lies die Bücher, die darauf warten gelesen zu werden. Guck dir die Filme an, die in der Mediathek auf dich warten.
Der Alltag lässt dafür immer viel zu wenig Zeit.
Allerdings wird das nach einiger Zeit auch langweilig (das sehe ich gerade bei mir :wink: )
Aber überstürze nichts und werde erst richtig gesund, ehe du wieder loslegst.
Dafür alles Gute 🍀🍀
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

“Am Ende wird die Wahrheit siegen, über Ängste und gut getarnte Lügen.
Am Ende wird sich alles fügen und was jetzt am Boden liegt, wird schließlich lächelnd fliegen...“

Hans Kupka, hingerichtet 1942

karima66
Beiträge: 2229
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von karima66 » 04.05.2022, 11:44

Ihr Lieben, ich danke euch für die ermunternden Zeilen!

Ja, man muss ruhen, anders gehts gar nicht, aber ja es wird auch schnell langweilig nur Filme sehen oder lesen....das Beste draus machen und hoffen, dass alles wieder gut wird, Wichtigste spazieren, bei dem Wetter muss ich raus auch wenn ich schleiche und an der Strasse warten muss wie Oma....erst wenn was nicht mehr selbstverständlich ist merkt man wie viel man sonst tut ohne drüber nachzudenken.

Heute Spektakel auf dem Balkon, drei arabische, ältere Arbeiter....ein Lärm wie aufm Souk.....irgendwie aber auch lustig....

Allen einen schönen Tag :) lieben Gruß, K.

Toastie
Beiträge: 891
Registriert: 05.08.2019, 22:23

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von Toastie » 04.05.2022, 14:34

karima66 hat geschrieben:
04.05.2022, 11:44
...das Beste draus machen und hoffen, dass alles wieder gut wird, Wichtigste spazieren, bei dem Wetter muss ich raus auch wenn ich schleiche und an der Strasse warten muss wie Oma....erst wenn was nicht mehr selbstverständlich ist merkt man wie viel man sonst tut ohne drüber nachzudenken.
Heute Spektakel auf dem Balkon, drei arabische, ältere Arbeiter....ein Lärm wie aufm Souk.....irgendwie aber auch lustig....
Allen einen schönen Tag :) lieben Gruß, K.
Genau, du machst das schon richtig, liebe Karima! 8) Manchmal ist es auch ganz gut, wenn einem diese (schwachen) Momente zeigen, welch Glück die Gesundheit eigentlich ist, und wenn es nur das schnelle Fortbewegen ist. Oder schmerzfrei zu sein. Das Spektakel auf deinem Balkon klingt ja wie für dich inszeniert :mrgreen: , wie gut, dass die dir was zum Lachen gegeben haben! :lol:
Bleib weiterhin stark und geduldig in deiner Besserung und hab auch einen schönen Tag! :D
Liebe Grüße, Toastie
Getoastet aber nicht verbrannt (Toastie)

gadi
Beiträge: 10103
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Mal etwas Schönes zwischendurch

Beitrag von gadi » 04.05.2022, 15:10

karima66 hat geschrieben:
04.05.2022, 11:44
Heute Spektakel auf dem Balkon, drei arabische, ältere Arbeiter....ein Lärm wie aufm Souk.....irgendwie aber auch lustig...
:D ...statt Balkonien sozusagen Urlaub wie tatsächlich im Orient, aber aus sicherer Entfernung, na was willst du mehr... :wink:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Antworten