Ist Bezness altersabhängig ?

Erfahrungen-Erlebnisse
Fragen & Gedanken

Moderator: Moderatoren

Antworten
balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 06.03.2019, 18:38

...sollte das hier nicht hergehören, bitte verschieben.

ich habe hier viel gelesen und frage mich ob Bezness altersabhängig ist . Sind Beznesser eher jünger oder gibt es auch
Männer die deutlich älter sind.

ich habe im Ägypten Urlaub einen Angestellten aus meinem Hotel zwangsläufig kennengerlernt. Hatte einen gesundheitlichen Notfall, Panikattacke,
er hat mich quasi auf der Terrasse aufgelesen und zum Arzt gebracht.
Danach hat er am Pool täglich nach mir geschaut, gefragt wie es mir geht, ob ich etwas brauche.
Er ist in etwa in meinem Alter.Nach seinen Aussagen sei er Witwer , seine vier kinder lebten bei seinen Eltern.
Anfangs hat mich das sehr beruhigt, habe es als positiv empfunden das nach mir geschaut wird.
Nach ca. 1 woche war ich , dank des Arztes im Hotel, wieder stabil mir ging es gut , empfand ich dieses "nach mir sehen" dann doch schon übertrieben.
Dennoch verhielt er sich stets zurückhaltend, freundlich niemals aufdringlich. Und ich war ihm eigentlich dankbar das er, als es mir nicht gut ging, einfach da war.
Mittlerweile fiel es anderen Gästen schon auf dass er sich so um mich bemühte (zwei ältere langzeiturlauberinnen)

Er fragte mich ob ich mit ihm nach dienstschluss einen kaffee trinken gehen würde , ich verneinte dieses gut 5 mal.
Am vorletzten Urlaubstag habe ich dann doch nachgegeben, zum teil auch weil ich mich für seine hilfe bedanken wollte.
Wir fuhren getrennt zu einem Cafe, dort tranken wir zusammen einen Kaffee, er erzählte ein wenig aus seinem Leben, und von seinem Job.
Danach zeigte er mir noch einen wunderbaren Strand. Wir schauten gemeinsam aufs wasser ....es entstand eine prickelnde Situation. Ich war in dieser Stituation allerdings noch genug Kopfmensch, so dass ich diese auflöste indem ich sagte das ich zurück ins Hotel fahren würde.

Dies akzeptierte er ohne wenn und aber.

Habe ihm allerdings im vorfeld meine prepaid handy nr. gegeben, dort schickte er mir fast täglich dann einen guten morgen Gruß , den ich ab und an beantwortete. Zweimal erhielt ich eine sprachnachricht wann ich denn wiederkommen würde , er würde dann dafür sorgen, dass ich ein tolles zimmer bekäme usw.
Ich reagierte auf diese Nachrichten nicht. Bin allerdings im Dezember mit freunden wieder nach Ägypten geflogen. Ohne das er etwas wusste.
Als er mich dann im Hotel gesehen hat war er ein Stück weit beleidigt,da ich mich nicht angekündigt hatte.
Ich ging ihm weitgehendst aus dem weg, da ich mit meinen Freunden doch recht viel unterwegs war.

Ich habe mich nicht in den Mann verliebt oder ähnliches, allerdings hätte mich schon so einiges interessiert, was sein leben in Hurghada angeht. Er ist ein interessanter mann und auch gebildet. Rundherum sympathisch .
Allerdings hatte ich natürlich auch immer diese geschichten hier im Hinterkopf.

Ich frage mich nur, ob das auch bezness gewesen wäre bzw ob es indizien dafür gibt . Oder ob es einfach nur gegenseitiges Interesse war.

ich habe inzwischen keinen kontakt mehr.

Sorry wenn es alles bisschen durcheinander geschrieben ist,

lg
Balu

nabila
Beiträge: 2189
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von nabila » 06.03.2019, 18:53

hallihallo,

willkommen und schön, dass Du hergefunden hast.

Um Deine Frage gleich zu beantworten : NEIN, bezness ist NICHT altersabhängig.

Dass ER sich um Dich gekümmert hat gehört auch zu seinem Job. Ihr habt auswärts Euch getroffen, mit getrenntem Hinweg.

Das hat schon seinen Grund. Das verschleiert so schön, was er macht. Alles was er Dir erzählt hat kannst Du nicht überprüfen.

Seine sanfte Dosierung , immer freundlich, zurückhaltend, unaufringlich , entspricht dem, was er für Dich als gut angesehen hat,

und auch für ihn besser ist in seinem Job. So kann ihm nie jemand was nachsagen. Und Interesse ? Bei täglich wechselnden immer

neuen Gästen ? Interpretier da bitte nix hinein.

Gut, dass Du Kopfmensch geblieben bist. KEIN Kontakt scheint mir die beste Lösung.


liebe Grüße ♥

balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 06.03.2019, 18:56

Hallo Nabila,
danke für deine Antwort, nicht ich interpretiere interesse seinerseits dort hinein,
ich fand den Menschen einfach interessant.

ich werde auch keinen kontakt mehr aufnehmen oder zulassen.

lg

nabila
Beiträge: 2189
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von nabila » 06.03.2019, 19:03

hallihallo,

ja, jedoch fängt bezness oft so an. --- Sommer, Sonne, Düfte, Urlaub, inkognito sein, entspannt sein.

Sind wir nicht alle interessant, jeder auf seine Art und Weise ? Trotzdem würd ich nicht gern vom z.B. Stadtgärtner

angesprochen werden, wenn ich auf 'ner Parkbank sitze und in Ruhe meine Pause genieße. Dass er eingreift, Hilfe holt,

wenn er bemerkt, dass es mir nicht gut geht, halte ich für selbstverständlich. Dass ich mich bedanke ebenfalls.

Dafür muss er mir aber nicht aus seinem Leben erzählen und ich auch nicht.


liebe Grüße ♥

balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 06.03.2019, 19:13

Huhu,

da gebe ich dir Recht, jetzt mit einigem Abstand und noch mehr lesen hier im forum,
weiß ich das ich mit ihm keinen Kaffee hätte trinken sollen. (Dienstleister /Gast)

letztendlich ist nicht mehr passiert. Und das ist gut so.

Gedanklich hat mich die Geschichte schon beschäftigt. Obwohl ich hier in Deutschland absolut geerdet bin und mit beiden Beinen
im Leben stehe . Die Urlaube waren für mich reine Belohnung für etwas das ich in den letzten zwei Jahren geschafft habe.

lg

gadi
Moderation
Beiträge: 5408
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von gadi » 06.03.2019, 19:14

Liebe Balulala,

sein Verhalten war nichts anderes als die Anbahnung von Bezness. Wirklich nichts anderes.

Hätte er einen Funken Respekt vor dir, würde er dich niemals ohne weitere Begleitung in einem Lokal treffen, geschweige denn einen Ausflug nur zu zweit an den Strand machen.
Bist du insoweit mit der ägyptischen/islamischen Kultur vertraut, dass dir dies bekannt ist?

Wenn du den erneuten Kontakt zulässt, bist du zuverlässig auf dem Weg in eine Bezness-Beziehung.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 06.03.2019, 19:25

Hallo Gadi,

im ersten urlaub in Ägypten war ich mit vielen dingen nicht vertraut, halt das was man so liest.
Das hat sich nach dem Urlaub geändert.
Ich habe hier viel gelesen und auch viel verstanden. Auch dass ich mich absolut falsch verhalten habe.
Den zweiten Ägypten Urlaub habe ich mit Freunden gemacht, da hab ich keinen Kontakt mehr zu ihm gesucht. Ich war zum Glück auch durch meine Freunde "geschützt".
Inzwischen bin ich mir allerdings sicher, dass ich nicht mehr nach Ägypten fliegen werde, auch wenn mir dort vieles gefallen hat.

Ich habe keinen Kontakt mehr, auch hat er keine möglichkeit mehr mich zu kontaktieren.


liebe Grüße

gadi
Moderation
Beiträge: 5408
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von gadi » 06.03.2019, 19:41

Balulala, das hört sich gut an, freut mich sehr!
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 06.03.2019, 19:48

….mich freut es auch, denn es hätte sich durchaus anders entwickeln können.....

ich habe jetzt viele Wochen gebraucht hier zu schreiben, war der meinung das es nicht hierher gehört.....und im Vergleich was man sonst so liest eher eine Lappalie ist .

gedanklich hat mich die sache schon recht lange beschäftigt.....

Toll das es Euch hier gibt, eine wahnsinnsarbeit die hier geleistet wird, das verdient Respekt und Anerkennung ..!!!!

gadi
Moderation
Beiträge: 5408
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von gadi » 06.03.2019, 20:27

Vielen Dank, das tut gut.

Du bist schon genau richtig hier, balulala!
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Thelmalouis
Moderation
Beiträge: 2939
Registriert: 28.08.2014, 13:20

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von Thelmalouis » 06.03.2019, 21:05

Liebe Balulala,

gut, dass du bei diesem Strandausflug Kopfmensch geblieben bist.
Seine "diskrete" Fürsorge während deines Urlaubes werte ich als Taktik.
Ebenso diese gespielten Zurückhaltung, hiermit wollte er dein Vertrauen gewinnen.

Deinen Notfall wollte er in den Tagen danach sehr wohl als Steilvorlage nutzen, um sich an dich ran zu machen.
Das war pure Berechnung seinerseits.
Gut, dass du ihm die Suppe versalzen hast.
Gruß Thelmalouis

Moderatorin
_____________________________________________________________________________
Es gibt Berge über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)

balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 07.03.2019, 08:05

Im Nachgang bin ich inzwischen wirklich froh, dass ich meinen Kopf eingeschaltet hatte.

Mir war das nicht bewusst, zumal er altersmäßig so um die 50 war, im Hotel eine leitende Position hatte.
Wäre niemals auf die Idee gekommen das das alles Berechnung sein könnte.

Nun gut, jetzt ist der Blickwinkel ein anderer.

Ich danke nochmal für eure Meinungen ;-)

lg
Balu

Desert Dancer
Beiträge: 728
Registriert: 29.03.2008, 12:30
Wohnort: Schweiz

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von Desert Dancer » 07.03.2019, 12:11

Bezness ist nicht altersabhängig. Aber die Ziele der Beznesser sind vielleicht nicht gleich gelagert.

Dein Fall: Er 50 Jahre alt, leitende Position, vier Kinder, Witwer...

Ob er jetzt Witwer ist oder die Mutter seiner Kinder noch lebt, wissen wir nicht. Aber so oder so ist sie nicht greifbar, denn wenn sie noch lebt, dann zusammen mit den Kindern bei seinen Eltern. Weit weg von Hurghada.

Und deshalb vermute ich mal, dass es ihm falls nicht um Bezness, dann zumindest um Sex ging. Deshalb hat er auch eine romantische Situation am Strand herbeigeführt, auf die Du zum Glück nicht hereingefallen bist.

Es ist ziemlich üblich unter den Managern in den ägyptischen Ferienorten, eine Geliebte zu haben und/oder den Touristinnen nachzusteigen.

Aber wie auch immer! Hauptsache Du hast den Braten gerochen!
Ehemaliges CIB-Vereinsmitglied

Good thoughts, good words, good deeds...

Atin
Beiträge: 1281
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von Atin » 07.03.2019, 13:21

Da viele Frauen 10 Jahre und mehr älter sind könnte das hinkommen. Es wird ihnen ja auch "täglich" erzählt das es überhaupt kein Problem wäre. Psychologische Taktik halt.
Wissen ist Macht.

balulala
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2018, 11:50

Re: Ist Bezness altersabhängig ?

Beitrag von balulala » 07.03.2019, 16:53

Hallo Atin,

wie meinst du das ?
Ich bin nur unwesentlich älter wie der mann.

lg

Antworten