Ich bin wütend auf mich selbst!

Erfahrungen-Erlebnisse
Fragen & Gedanken

Moderator: Moderatoren

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Ich bin wütend auf mich selbst!

Beitrag von Star » 05.06.2009, 21:22

Hallo zusammen!
Ich bin nun seit ein paar Tagen fleißige Leserin und möchte nun auch mal meine Geschichte beitragen.
Ich war im Mai für zwei Wochen in Ägypten zusammen mit meiner Mama. Ich wollte gerne mal ein paar Tage vom Job ausspannen und eine nette Zeit haben. Außerdem wollte ich unbedingt schnorcheln / tauchen gehen!

Der zuständige Hotelmitarbeiter hat mich dann auch vom ersten Tag an sehr intensiv beraten. Und ich war sofort angetan von seinen wunderschönen Augen! Die ersten Tage ging es immer nur ums tauchen. Trotzdem habe ich gemerkt, dass ich sehr gerne in seiner Nähe bin.

Wenn Kunden bei ihm waren und ich vorbei kam, hat er das Gespräch immer sofort beendet, um sich mit mir zu unterhalten. Er hat mich dann nach ca. einer Woche gefragt, ob ich abends mal alleine mit ihm weggehen möchte. Habe mir das lange überlegt. Schließlich hört man ja so einiges! Aber da ich auch mal ein bisschen was vom Nachtleben sehen wollte, haben wir uns getroffen und sind zusammen nach Hurghada gefahren. Es war auch sehr schön, wir haben was getrunken und als ich gesagt habe, dass ich wieder zurück will, hat er mich noch mit dem Taxi zum Hotel gebracht und ist dann von dort aus nach Hause.

Da wir in zwei Tagen wieder zurück nach Deutschland mussten, vereinbarten wir, dass wir uns am darauffolgenden Tag noch einmal treffen. Diesmal waren wir in Hurghada in einer Bar direkt am Meer. Ich habe mich so unglaublich gut gefühlt mit ihm an meiner Seite! Wir haben uns dann auch geküsst. Ich habe da aber erstmal nicht mehr hinein interpretiert, weil ich einfach den letzten Abend genießen wollte. Erst als ich dann später im Taxi auf dem Weg zum Hotel und am nächsten Tag am Flughafen saß, war mein Herz so verdammt schwer. Die ersten Tage hat er sich noch sehr oft gemeldet, aber seit 4 Tagen habe ich nun nichts mehr gehört.

Ich bin gerade dabei, das alles als einen Flirt abzustempeln. Aber so ganz verstehe ich das trotzdem alles nicht! Ich war ganz schockiert bei den ganzen Geschichten hier! Aber mein Habibi hat mich zu allem eingeladen und mir ein ganz süßes Abschiedsgeschenk gemacht. Sex hatten wir nicht und er hat auch keine Anstalten gemacht, darum ging es also auch nicht!Und wenn er mich abzocken wollen würde, dann würde er sich mich doch warmhalten, oder?

Stattdessen meldet er sich garnicht mehr. Wollte er einfach nur eine nette Zeit haben? Ich weiß es nicht und bin total verwirrt! Durch alles, was ich so gelesen habe, weiß ich zwar, dass ich ihn vergessen MUSS, aber den Platz in meinem Herzen hat er leider momentan!

Ich ärgere mich so über mich selbst, dass ich vor Ort nicht nachgedacht habe. Ich hätte mich ihm nicht so öffnen dürfen, aber hinterher ist man immer schlauer! Zwar ist bei mir im Vergleich zu vielen anderen Frauen hier nichts "tragisches" passiert. Trotzdem beschäftigt mich alles sehr, weil er meine Gefühlswelt so durcheinander gebracht hat!

Im Herbst fahre ich erneut nach Ägypten, einfach weil das LAnd so wundervoll ist! Diesmal werde ich aber die vielen Geschichten von euch im HInterkopf behalten...

Liebe Grüße
Star
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Anaba
Administration
Beiträge: 20088
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Beitrag von Anaba » 05.06.2009, 21:25

Liebe Star,

willkommen im Namen des Teams 1001 Geschichte.
Wir wünschen dir einen informativen Austausch.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

bebesterna
Beiträge: 36
Registriert: 29.03.2008, 17:28

Beitrag von bebesterna » 05.06.2009, 22:15

Hallo star!


Ich kann verstehen, das du durcheinader bist.
Zu einem, wegen dieser Romanz, dann, was du alles hier schon gelesen hast und dazu noch, das er sich auf einmal nicht mehr meldet.

Veilleicht schreibst du noch ein bißchen mehr, wie alt bist du und wie alt ist er.

Ich will dich jetzt nicht verschrecken, ABER:


Gib nix darauf, das er alles gezahlt hat, ihr wart nur 2 mal weg, das ist nicht viel Geld.
Vielleicht hat er es als Investition gesehne.
Damit meine ich, das er sich bei dir beliebt machen wollte, du denkst, mensch, der ist ja toll, der zahlt, obwohl er selber nicht viel hat.

Und das er sich jetzt nicht meldet, das kann Taktik sein, glaub mir, er wird sich früher oder später melden und dann bekommst du die schönsten Geschichten aufgetischt.
Von Handy verloren, kein Geld auf der Karte, Besuch bei der Familie und kein Netzt, bis hin zu Ich war im Gefängnis,oder hatte einen Unfall und brauche Geld ist alles möglich.

Das ist emotionale Erpresseung, dieses sich nicht melden und diese Vögel beherrschen dieses Spiel leider nur zu gut.

Was würdest du machen, wenn er sich meldet und es so kommt?

Oder aber was würdest du machen, wenn es nicht so kommt und er, wenn er sich wieder meldet, ganz normal ist, keine Geldvorderunge kommt (noch nicht).

Willst du eine Fernbeziehung führen, wie soll das denn gehen, immer hoffen auf den nächsten Urlaub?
Von ein, zwei Wochen zu den nächsten Wochen leben?
Es ist Urlaub, was du da machst, du wirst ihn nie richtig kennenlernen.

Denke mal darüber nach!

Meine persönliche Meinung:

Tu es lieber als Urlaubsflirt ab und erinnere dich an die schöne Zeit und träume nicht den Traum, der schell zum Albtraum werden kann.


Lg bebesterna

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Beitrag von Star » 05.06.2009, 22:24

Hallo Bebesterna,

klar schreibe ich gerne noch ein bisschen was über mich. Ich bin 23, er ist 29. Laut seinen Erzählungen (er spricht sehr sehr gut Deutsch und Englisch) hatte er bis vor kurzem ein eigenes Restaurant in Hurghada. Als er das dann schließen musste, weil es nicht lief, bekam er den Job im Hotel.

Ich möchte keine Fernbeziehung führen. Ich denke, wenn er sich nicht mehr melden würde, dann wäre ich auch emotional noch nicht so weit, dass ich das nicht überstehen würde! :) Wenn er sich aber nochmal meldet, dann weiß ich nicht, was ich tun würde. Wenn er Forderungen stellen würde, dann hätte sich das Thema für mich sowieso erledigt. Aber wenn nicht... ich weiß es nicht!
Mein Problem ist momentan, dass ich alles einfach nicht einordnen kann. Klar versuche ich, alles abzuhaken, aber mein Herz sträubt sich da noch etwas... :( Für mich passt so vieles nicht zusammen. Wenn er den Kontakt nicht wollen würde, dann hätte er mir ja nicht sämtliche Nummern von ihm gegeben. Der Hinweis, dass alles Taktik sein kann, klingt aber möglich!
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

bebesterna
Beiträge: 36
Registriert: 29.03.2008, 17:28

Beitrag von bebesterna » 05.06.2009, 22:36

Hi Star!

Was heißt denn sämtliche Nummern, wieviele hat er denn?
Wieso sollte er denn keinen Kontakt haben wollen?
Die sind über jede deutsche Bzw. , jeder europäische Nummer froh.
Was passt denn für dich sonst nicht zusammen?

Hm, das mit dem Restaurant klingt komisch, wie konnte er sich denn einen eigenen Laden leisten?


Und wie gesagt, das mit dem nicht melden kann die oben aufgeführten Gründe haben, oder aber auch, das grad die nächste da ist und er keine Zeit hat.

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Beitrag von Star » 05.06.2009, 22:40

Laut ihm hatte er das Geld von seinem Vater. Der hatte wohl einen relativ gut bezahlten Job in Alexandria, ist aber vor 10 Jahren gestorben. Mehr weiß ich auch nicht.

Ja, wahrscheinlich wird es so sein! Zum Glück bin ich von dem Trichter runter, dass er eventuell wirklich Gefühle für mich haben könnte! Den Gedanken hab ich nach all den Geschichten hier zum Glück ganz schnell wieder verworfen!
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Jakobs_Weg
Beiträge: 2218
Registriert: 29.03.2008, 08:34

Beitrag von Jakobs_Weg » 05.06.2009, 22:49

Hallo, liebe Star,

Es wäre einfach erledigt, wenn er sich nicht mehr bei dir melden würde,
nur - ich glaube nicht daran...

Sei bitte sehr sehr vorsichtig, falls er sich in einigen Tagen, Wochen, meldet und dann sagt, er hätte wegen Sorgen sich nicht melden wollen/können.
Sorgen um den kranken Vater (Mutter, Schwester, etc.), Sorgen, weil kein Geld für die teure Operation (wahlweise Medikamente) da sei, Sorgen, weil er jemanden (oder einer Behörde) Geld schulde und nicht wisse, woher.

Beispiele über seine "Nöte" gäbe es noch unzählige, ebenso unzählig die Varianten.

Es kann dann sein, dass er direkt um Geldaushilfe bittet, es kann aber ebenso sein, dass er so sehr verzweifelt tut, dass du es ihm förmlich "aufdrängen" müsstest.

Mein Ratschlag daher:
Aus keinen Fall ihm hinterher telefonieren,
wenn "Missing Calls" kommen, ihn nicht auf deine Kosten zurückrufen,
niemals Geld schicken, etc.

Wenn du weiterhin im Forum oder auch die wahren Geschichten auf der Website 1001.Geschichte.de liest, wirst du viele Muster erkennen, mit welchen Mitteln die Beznesser ihre Opfer emotional erpressen und letztlich ausbeuten.

Ich wünsche dir klaren Durchblick.
LG, Jakobs_Weg

Nein, nicht alle Orientalen sind Beznesser!

bebesterna
Beiträge: 36
Registriert: 29.03.2008, 17:28

Beitrag von bebesterna » 05.06.2009, 22:56

Sei froh, das du von ihm noch nicht so eingelullt worden bist und du einen wachen Verstand hast!

Schön zu lesen, das du keine Rosabrille auf hast und das alles sehr real siehst.

Du bist ungefähr so alt wie ich, genieße das Leben und lass es dir gut gehen ohne auf Nachrichten zu hoffen.
Sei froh, das du nicht an der Angel hängst.

Auch hier gibt es nette Männer, mit denen du keine Fernbeziehung führen mußt, bei denen du nicht denken mußt, will er Geld, Sex oder eine AE.
Du wirst jemanden finden, denn du oft sehen kannst, dem du vertrauen kannst.

Das z.B. muß ich erst wieder lernen, einem Mann zu vertrauen.

Dir bleibt viel erspart.

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Beitrag von Star » 05.06.2009, 23:04

@Bebesterna
Den klaren Verstand habe ich wieder gefunden. Es war aber schon sehr ernüchternd. Natürlich genieße ich mein Leben und es war vor diesem Urlaub auch alles super! Aber jetzt drehen sich alle Gedanken nur um ihn! Aber Zeit heilt ja bekanntlich (fast) alle Wunden! Und wenn ich sehe, was hier einigen passiert ist, dann kann ich ja dankbar sein, wenn er sich nicht mehr meldet! Das es dir schwer fällt Vertrauen aufzubauen tut mir sehr leid! Ich kenne dieses Gefühl auch aus einer vorigen Beziehung zu einem Deutschen! Und diese Sache hier hat auch nicht unbedingt dazu beigetragen, dass ich wieder Vertrauen fassen kann! :cry:

@Jakobs_Weg
Danke für die Tipps! Ich werde ihm bestimmt nicht hinterher telefonieren! Trotzdem weiß ich wirklich nicht, wie ich reagiere, wenn noch etwas von ihm kommt (also etwas ohne Forderungen)!
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Dune34
Beiträge: 346
Registriert: 06.03.2009, 22:58

Beitrag von Dune34 » 06.06.2009, 08:29

Hallo Star!

Ich mußte gerade tief Luft holen...er meldet sich nicht...er ist bestimmt total beschäftigt.... Soll ich Dir mal sagen was das ist? Das ist reine Masche und nichts anderes, gehört zu der "tiefenpsychologischen" Trickkiste, nichts weiter. Das Spiel läuft folgendermassen, er meldet sich nicht und Du fängst an Dir Gedanken zu machen, was Du ja auch tust, denn sonst würdest Du es nicht hier thematisieren. So, dann meldet er sich wieder, mit weiß der Teufel was für einer Geschichte.... Entschuldigung, ich mußte gerade meine Augen bis zum Frontalhirn drehen...Das ist alles so durchschaubar, mich würde es nicht wundern, wenn jetzt kommt: "Du ich habe über uns nachgedacht...mein Herz sagt...Ich bin total in Dich verliebt...Ich habe noch nie so eine Frau, wie Dich getroffen"...Ich denke das reicht! Oder?
Er lebt in Hurghada? Hurghada ist die Hochburg des miesen Bezness- Geschäft und ich weiß wovon ich spreche, was ich dort gesehen und erlebt habe.
Star, dies ist so typisch, typischer geht es überhaupt nicht mehr. Ich weiß auch genau, wo das endet, wenn Du nicht aufpasst in einer undurchsichtigen Verstrickungen von Emotionen, verschwommenen Realitäten und einem drumherum gebauten Gerüst von Lügen. Und das schlimmste wäre, dass Du mittendrin sitzt und alle Wege sind eine Einbahnstrasse.
Du denkst aktuell sehr realistisch, bewahre es Dir und verbuche es wirklich als Urlaubsflirt.

In diesem Sinne,
Dune

Lippi
Beiträge: 750
Registriert: 29.03.2008, 10:29

Beitrag von Lippi » 06.06.2009, 08:43

Dune34 hat geschrieben:Hallo Star!

Ich mußte gerade tief Luft holen...er meldet sich nicht...er ist bestimmt total beschäftigt.... Soll ich Dir mal sagen was das ist? Das ist reine Masche und nichts anderes, gehört zu der "tiefenpsychologischen" Trickkiste, nichts weiter. Das Spiel läuft folgendermassen, er meldet sich nicht und Du fängst an Dir Gedanken zu machen, was Du ja auch tust, denn sonst würdest Du es nicht hier thematisieren. So, dann meldet er sich wieder, mit weiß der Teufel was für einer Geschichte.... Entschuldigung, ich mußte gerade meine Augen bis zum Frontalhirn drehen...Das ist alles so durchschaubar, mich würde es nicht wundern, wenn jetzt kommt: "Du ich habe über uns nachgedacht...mein Herz sagt...Ich bin total in Dich verliebt...Ich habe noch nie so eine Frau, wie Dich getroffen"...Ich denke das reicht! Oder?
Er lebt in Hurghada? Hurghada ist die Hochburg des miesen Bezness- Geschäft und ich weiß wovon ich spreche, was ich dort gesehen und erlebt habe.
Star, dies ist so typisch, typischer geht es überhaupt nicht mehr. Ich weiß auch genau, wo das endet, wenn Du nicht aufpasst in einer undurchsichtigen Verstrickungen von Emotionen, verschwommenen Realitäten und einem drumherum gebauten Gerüst von Lügen. Und das schlimmste wäre, dass Du mittendrin sitzt und alle Wege sind eine Einbahnstrasse.
Du denkst aktuell sehr realistisch, bewahre es Dir und verbuche es wirklich als Urlaubsflirt.

In diesem Sinne,
Dune
Hallo Star

Diesen Thread von Dune möchte ich noch einmal fett unterstreichen.

Flieg nicht noch einmal in dasselbe Hotel und such auch nicht nach ihm..............denn wenn Du diesen Mann noch einmal treffen solltest bist DU voll drinn in den Bezness Fängen, wirst mit ihm 6 haben und wirst Dich endgültig total verlieben.........was wiederrum bedeutet die rosa Brille klebt fest auf Deiner Nase und eventuelle später anfallende Geldfragen oder Ähnliches wirst Du nicht mehr so realistisch sehen wie jetzt :wink:
Er wird sich wieder melden.........sei Dir sicher.........momentan taucht er nur mit einer Anderen :wink:

LG Lippi
Ich wollte lieben,
ich wollte geliebt werden.
Also verliebte ich mich
Mit anderen Worten:
Ich machte mich zum Narren

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Beitrag von Star » 06.06.2009, 09:30

Nein, in das selbe Hotel werde ich bestimmt nich wieder fahren. Ich denke (und hoffe!), dass ihr mich auch auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt habt! Wenn man vorher noch nie mit dem Thema in Berührung kam und sich auch keine Gedanken darüber gemacht hat, dann ist es nicht so leicht, jemanden zu durchschauen. Ich ärgere mich ja über mich selbst, aber er ist mein erster Gedanke am Morgen und mein letzter am Abend. Ich weiß mittlerweile, dass er genauso einer ist, vor dem hier gewarnt wird! Aber zum Glück versteht ihr ja, dass es mir unglaublich schwer fällt, alles abzuhaken! Wie gesagt: den Platz in meinem Herzen hat er, wenn auch zu Unrecht!
Aber vielen lieben Dank für die lieben Antworten! Das hilft mir unglaublich weiter, wirklich!
Star
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Tabiba
Beiträge: 1120
Registriert: 04.04.2008, 17:31

Beitrag von Tabiba » 06.06.2009, 12:46

Liebe Star, ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen, er wird sich garantiert noch melden.

Wahrscheinlich ist er gerade mit einer anderen Dame beschäftigt und hat nicht genug Ruhe um Dich anzurufen. Aber er wird es tun.

Du willst keine Fernbeziehung, aber wenn Du jetzt nicht abschließt, wird es dazu kommen.

Kannst Du nicht deine Handy-, Telefonnummer und E-Mail- Adresse
ändern? Und seine Nummern gleich mit :wink:

Er hat ja in Dich investiert, Zeit und Geld, da will er schon was von Dir zurück. Die Geschichte mit dem Vater und dem Restaurant ist auch nicht so glaubwürdig. Vom Restaurantbesitzer zum Tauchlehrer??
Wahrscheinlich kommt als nächstes, dass er seinen Job wieder verloren hat und jetzt für einen Neuanfang ein bischen Fulus (Geld)braucht, da Papa ja tot ist.

Ich hoffe, Du bleibst stark

LG Tabiba

Anaba
Administration
Beiträge: 20088
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Beitrag von Anaba » 06.06.2009, 12:59

Ich weiß mittlerweile, dass er genauso einer ist, vor dem hier gewarnt wird!
Liebe Star,

vielleicht stellst du eine Anfrage an die Schwarze Liste.
Dann erfährst du ob er hier schon gelistet ist.

http://www.1001geschichte.de/seite206aaaaaaaaa.html
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Beitrag von Star » 06.06.2009, 14:09

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass ein Plan dahintersteckt, dass er sich nicht mehr meldet. Wie konnte ich nur so naiv sein!?
Naja, geschehen ist geschehen. Wenn nun nichts mehr von ihm kommt, dann ist es das sowieso gewesen. Und wenn doch, dann bin ich ja nun gewarnt! Ich werde mit Sicherheit nichts mehr antworten! Wenn ich in Ruhe über alles nachdenke, dann macht es mich sehr, sehr traurig! Es tut aber schonmal sehr gut, sich alles mal von der Seele zu schreiben und Antworten zu bekommen von Menschen, die damit auch schon in Berührung kamen!
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Chahbani

Beitrag von Chahbani » 06.06.2009, 14:30

Hallo Star,

erfahrungsgemäß wird er sich wieder melden, das ist ja die Taktik:
Zuckerbrot und Peitsche und Liebesentzug um Sehnsucht zu provozieren
und schließlich ist das Opfer noch froh, ihm jetzt helfen zu können, wenn er dann seine rührseeligen Geschichten erzählt und Du kannst fast die Uhr danach stellen wann er sich mit seinen fantastischen Geschichten meldet.

Gegenmittel:

G l a u b e i h m n i c h t s


Bleibe stark !!!!!! :wink:

bebesterna
Beiträge: 36
Registriert: 29.03.2008, 17:28

Beitrag von bebesterna » 06.06.2009, 14:33

Hey Star!

Mach dir doch keine vorwürfe, das du naiv warst!
Wie solltest du denn wissen, das es da eine Masche gibt und es bei denen an der Tagesordnung steht, Frauen anzuflirten, mit ihnen auszugehen und in sie verliebt zu machen?
Wenn man sich damit noch nie beschäftigt hat, also mit dem Thema Bezness, wie soll man das denn wissen, das es das überhaupt gibt.

Wenn man verliebt ist und auch noch im Urlaub eine schöne Zeit hat, dann scheint das alles wie eine Ilusion, aus der man am liebsten nicht mehr aufwachen will.

Zu dem kommt noch, das wir ein anderes denke haben als sie.
Wir vertrauen ehr auf das, was wir hören, weil sie einem sagen, was man hören will.
Die Vögel kennen aber leider nicht den unterschied zwischen Wahrheit und Lüge.
Die sind die besten Märchenerzähler und manchmal kommt es mir so vor, das sie selber glauben, was sie sagen.


Es ist gut, das du diese Seite gefunden hast und dich hier austauscht.

Bleib weiterhin so in deiner einstellung und behalte es als eine schöne Zeit, versuche aber nicht, diese Zeit zu wiederholen oder weiterzuführen, denn daraus kann sich sehr schnell einAlbtraum entwickeln.

Mach dir keine Vorwürfe wegen deiner Gefühle, die du für ihn entwickelt hast, sowas passiert vielen und du brauchst dich dafür nicht zu schämen.
Jetzt bist du ja hier und weißt, wie es leider in den meisten Fällen ausgehen kann.
Sei froh, das du nur ein paar gefühle aber nicht ein paar Tausend Euro verloren hast.

Lg bebestern

Star
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2009, 09:32

Beitrag von Star » 06.06.2009, 16:47

@Bebestern: Ich mache mir ja keine direkten Vorwürfe, aber ich denke, dass ich die perfekte Anlaufstelle für solche Typen gewesen sein muss. Ich bin zwar wirklich ein Gefühlsmensch, aber trotzdem steht der Verstand meistens an erster Stelle. Sprich: Vertrauen fällt mir eigentlich sehr schwer! Und es macht mich wütend, dass ich hierbei meinen Verstand so ausgeblendet habe! Im Gegensatz zu anderen hat er mir zwar keine völlig offensichtlichen Gründe gegeben, an ihm zu zweifeln.
Und es ist mir auch immer noch ein Rätsel, wie professionell diese Männer dort ihre Geschichten präsentieren können! Trotzdem sitze ich hier und mache mir Gedanken über ihn ... wie schön es wäre, wenn es alles nicht so wäre usw. Deswegen wäre es mir am liebsten, wenn er sich entweder garnicht mehr melden würde (was ihr ja alle bezweifelt) oder wirklich nach euren geschilderten Mustern wieder bei mir ankommt. Vielleicht könnte ich dann sowas wie Wut empfinden! Wut hilft oft DInge besser zu ertragen!
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Lippi
Beiträge: 750
Registriert: 29.03.2008, 10:29

Beitrag von Lippi » 06.06.2009, 17:46

Hallo Star

Manchmal melden sie diese Männer montatelang nicht, ist dann mal wieder nichts los gehen sie Ihre Telefonlisten durch. Du kannst mir glauben die Chance einen ehrlichen Kerl im Touri Geschäft dort zu finden ist eigentlich gleich 0

Sieh es einfach so............meldet er sich nicht mehr ist er nicht mehr interessiert , meldet er sich warte ab was kommt :wink:

Nach wie vor bleibe ich bei meiner Meinung, dass Dir viel ersparrt bleibt wenn er sich nicht meldet

LG Lippi
Zuletzt geändert von Lippi am 07.06.2009, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Ich wollte lieben,
ich wollte geliebt werden.
Also verliebte ich mich
Mit anderen Worten:
Ich machte mich zum Narren

javiera
Beiträge: 65
Registriert: 18.08.2008, 17:37
Wohnort: österreich

Beitrag von javiera » 06.06.2009, 18:22

Hallo Star!

Oh, der wird sich ganz sicher wieder melden! Aber 100%ig..
Ich kann dir, denke ich, auch ganz genau vorraussagen, wie die
Geschichte weiterlaufen würde.

Er meldet sich nach ein paar Tagen wieder. Du wirst trotz aller Warnungen und Bedenken schwach und antwortest ihm.
So! Der Kontakt läuft wieder optimal, du denkst daß er vielleicht doch nicht so schlecht ist..? Nun wieder die Phase, wo du plötzlich von einem Tag auf den anderen nix mehr von ihm hörst.
Diese Phase kann auch schon mal 2, 3, 4, Wochen andauern!
Dann kommt er irgendwann wieder aus der Versenkung zurück und erzählt
dir eine tolle und plausible Story (die natürlich auch herzzerreisend traurig sein könnte)
Natürlich nicht zu vergessen, daß DU in der Zeit wo er wie vom Erdboden verschwunden war, gelitten hast wie ein Hund.
Verrückt vor Sorge, verzweifelt, manchmal rasend vor Wut und natürlich todtraurig.
Vielleicht kommen jetzt auch schon erste Anfragen von wegen finanzieller Unterstützung. (Oder auch nicht; bei mir hat das 2Jahre gedauert)
Oder er jammert dich voll, du sollst doch endlich zu ihm zurückkommen, er kann ja ohne dich nicht mehr leben..
Du wirst wieder weich......u.s.w u.s.w etc. blabla......blub..
Wie lange das so laufen wird?
So lange, bis du entweder finanziell oder emotional am Ende bist!
Denn diese Subjekte haben keine Gefühle und kein Gewissen!!

Also ich würde dir echt dringend raten, ihn zu ignorieren!
Jetzt ist das noch leichter, als später wenn du schon total in die
Sache verstrickt bist.
Je mehr Gefühle, Herz und Gedanken du investierst, umso schmerzhafter wird es.
Bitte hak es ab und sei froh, daß du halbwegs glimpflich davongekommen bist.
Und verschwende keine Energie mehr an den Mistkäfer!

Ich wünsch dir alles Gute!
Lg, Javiera





:roll:

Antworten