brauche bitte Rat...

Erfahrungen-Erlebnisse
Fragen & Gedanken

Moderator: Moderatoren

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von leva » 07.04.2015, 18:21

Moppel hat geschrieben:Eine mir sehr liebe Frau hat sich vor kurzem gegen mich entschieden und nun heisst es Augen zu und durch.
Das wird schon, auch wenn es schmerzt.
Gruß
Und was hat dieses posting jetzt in diesem thread zu suchen?

Moppel
Beiträge: 2735
Registriert: 12.06.2009, 13:12

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Moppel » 07.04.2015, 18:22

Das der Bengel sich anders entschieden hat und nicht mehr zur Verfügung steht.
Gruß

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von leva » 07.04.2015, 18:25

Moppel hat geschrieben:Das der Bengel sich anders entschieden hat und nicht mehr zur Verfügung steht.
Gruß
OK.Da haste Recht.Sehe ich genauso..... :wink:

Christine85
Beiträge: 20
Registriert: 04.04.2015, 16:28

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Christine85 » 07.04.2015, 18:38

Der Herr Doktor hat seine Praxis direkt im Hotel, aber ich fahre in ein ganz anderes...

Wenn wollte ich ja glatt das Land wechseln nicht nur das Hotel... :wink:

Ich denke ihr habt schon recht... Ich übertreibe das ganze wohl ein wenig... Und es hätte auch mit einem deutschen mann soweit kommen können...

Ich habe ein wenig Liebeskummer, aber schlimmeres ist ja wirklich nicht passiert...

Aber es schmerzt trotz allem ein wenig, oder ein wenig mehr... :?

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von leva » 07.04.2015, 18:52

Dass ein Arzt mit seiner Patientin,in deinem Fall Angehoeriger einer Patientin rumknutscht,ausgeht,ist ja auch schon eine Ueberschreitung der Grenzen.
Er hat ja die Situation schamlos ausgenutzt.
Ein Arzt mit Integrity haette das ggf nicht gemacht.
Aber OK,er ist erst 27......

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Darinka » 07.04.2015, 19:29

Christine85 hat geschrieben:Wenn wollte ich ja glatt das Land wechseln nicht nur das Hotel... :wink:
Nägel mit Köpfen machen ist ja auch besser. Trotzdem: Per Telefon wirst Du mit Standardantwort abgefertigt. Größere Chance: Per mail freundlich anfragen mit KONKRETEM Umbuchungswunsch. Ein paar Euro mehr (leicht teurere Reise) bringens dabei machmal wirklich. Zumindest hat das bei mir schon mal geklappt.

Und wenn es nur mit Umbuchungsgebühr geht (laß sie Dir konkret sagen) wäge ab, ob es nicht lohnt das auszugeben. Als Schutzmassnahme für Dich selbst.
Dann wäre ein Wiedersehen wenigstens komplett ausgeschlossen. :wink:

Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Darinka » 08.04.2015, 00:32

el sabroso hat geschrieben:ich hörte auch davon das im Islam Männer zwangsverheiratet werden. die haben da echt nix zu sagen, bestimmen alles die Frauen.

:lol: :lol: :lol:
Wieso wurde er von einer FRAU zwangsverheiratet... Das hat doch wohl kaum seine Zukünftige "bestimmt".... :roll: Na so ein Quark. :roll:

Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von leva » 08.04.2015, 00:47

Ich habe die Ironie verstanden....^^ :idea:

nabila
Beiträge: 2092
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von nabila » 08.04.2015, 07:27

hallo,

Christine schrieb >

Letzte Woche schrieb er mir nun, dass man ihn zwinge zu heiraten. Es sei wohl arrangiert und letztlich hätte er sich auch nicht wehren können......
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Natürlich ist das meist reale und gängige Praxis, gefordert von Familie, Gesellschaft, Kultur usw. Das betrifft logischerweise Männer und Frauen.

Sich da zu wehren hieße sich selbst komplett ins Abseits zu stellen. Und was das dort bedeutet ist hier kaum nachzuempfinden. Kamikaze pur.

Bei aller Moderne und Weltoffenheit bringt das kaum jemand fertig.


Liebe Grüße ♥

Anaba
Administration
Beiträge: 19167
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Anaba » 08.04.2015, 07:46

Liebe Christine,

er hätte gar nichts mit dir anfangen dürfen,
weil ein Arzt sich nicht mit Patientinnen einlassen sollte
und weil er garantiert schon wusste, dass er heiraten wird.
Solche Ehe wird nicht von heute auf morgen geschlossen, sondern
gut geplant. Dafür braucht es u.a. auch Zeit.
Das heißt aber, er wusste was er tut.
Von Anfang an war ihm klar, er wird heiraten und du bist ein Urlaubsflirt.
Auf jeden Fall ist er kein ehrlicher Mann.
Diese Erkenntnis macht es dir vielleicht leichter ihn zu vergessen.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Christine85
Beiträge: 20
Registriert: 04.04.2015, 16:28

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Christine85 » 08.04.2015, 08:27

Anaba hat geschrieben:Liebe Christine,

er hätte gar nichts mit dir anfangen dürfen,
weil ein Arzt sich nicht mit Patientinnen einlassen sollte
und weil er garantiert schon wusste, dass er heiraten wird.
Solche Ehe wird nicht von heute auf morgen geschlossen, sondern
gut geplant. Dafür braucht es u.a. auch Zeit.
Das heißt aber, er wusste was er tut.
Von Anfang an war ihm klar, er wird heiraten und du bist ein Urlaubsflirt.
Auf jeden Fall ist er kein ehrlicher Mann.
Diese Erkenntnis macht es dir vielleicht leichter ihn zu vergessen.

Ja das macht es leichter.... Ich habe ihm schon alles geglaubt, was er so erzählt hat... Auch wenn keine Liebensbekundungen dabei waren...

Aber habe ihm auch erzählt, dass ich sowas nicht mag...

Ich glaube mit Unehrlichkeit komme ich glatt besser zurecht... Liegt vielleicht an meinem Job, wo ich damit häufiger konfrontiert werde ;)

Ich möchte euch allen danken...

Auch, wenn ich hier vielleicht schrecklich übertrieben habe und mir letztlich auch nicht viel passiert ist, haben eure Antworten mir sehr geholfen... Und zwischendurch auch zum lachen gebracht...

Ich habe mir genau das erhofft, dass man mir sagt, dass er nicht der Engel ist, als den ich ihn leider darstelle... So kann die Wut doch noch kommen ;)

Christine85
Beiträge: 20
Registriert: 04.04.2015, 16:28

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Christine85 » 08.04.2015, 08:29

Ich glaube übrigens nicht, dass er seine Verlobung löst, sobald ich im Mai wieder in Ägypten bin...

Aber wenn, werde ich sofort berichten ;)

Anaba
Administration
Beiträge: 19167
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Anaba » 08.04.2015, 08:35

Christine85 hat geschrieben:Ich glaube übrigens nicht, dass er seine Verlobung löst, sobald ich im Mai wieder in Ägypten bin...

Aber wenn, werde ich sofort berichten ;)
Warum sollte er die Verlobung lösen?
Das wird er garantiert nicht tun.
Dann hätte er die ganze Familie gegen sich.
Das wagt so schnell niemand.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Moppel
Beiträge: 2735
Registriert: 12.06.2009, 13:12

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Moppel » 08.04.2015, 11:11

Christine85 hat geschrieben:Ich glaube übrigens nicht, dass er seine Verlobung löst, sobald ich im Mai wieder in Ägypten bin...

Aber wenn, werde ich sofort berichten ;)
Du verrennst Dich.
Gruß

coralia
Beiträge: 1470
Registriert: 30.03.2008, 12:17

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von coralia » 08.04.2015, 17:45

Christine, wenn du in ein anderes hotel gehst, kriegst du ja gar nicht mit, ob er seine verlobung löst oder nicht, von daher ist doch alles gut. Besser wäre wahrscheinlich, du würdest in ein anderes land umbuchen, dann läufst du auch nicht gefahr, ihm "zufällig" über den weg zu laufen.

Coralia

Nilka
Moderation
Beiträge: 4329
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Nilka » 08.04.2015, 18:31

coralia hat geschrieben: Besser wäre wahrscheinlich, du würdest in ein anderes land umbuchen, dann läufst du auch nicht gefahr, ihm "zufällig" über den weg zu laufen.
Coralia
Und dann weg laufen zu müssen :wink: :

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/chann ... y/35642045
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von leva » 08.04.2015, 20:46

Christine85 hat geschrieben:Ich glaube übrigens nicht, dass er seine Verlobung löst, sobald ich im Mai wieder in Ägypten bin...

Aber wenn, werde ich sofort berichten ;)
Wie kommst du ueberhaupt auf so eine Idee? :shock:
Er wird heiraten.
Als Arzt hat er jetzt ggf endlich die Kohle beieinander u die Stellung ,um sich eine angemessene einheimische Ehefrau leisten zu koennen.
Vergiss ihn bitte.Je schneller,je besser.

leva
Beiträge: 2897
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von leva » 08.04.2015, 21:39

Der Mann kann doch durchaus heiraten und sich nebenbei noch etwas Sex mit Touristinnen reinziehen.....


Die Ehefrau wird es nie erfahren,was er so zu seiner Unterhaltung macht.

EL sab: Ich verstehe deine ironisch/sarkastischen Bemerkungen vollkommen..... :wink:

Ist auch ganz gut,wenn ein Mann sich hier mal aeussert,aber viele,die noch i-wie Hoffnung haben,nehmen dir deine Bemerkungen krumm.

Christine85
Beiträge: 20
Registriert: 04.04.2015, 16:28

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Christine85 » 09.04.2015, 08:33

Ich habe wohl wirklich noch schlimme Hoffnungen... :oops:

Wenn man nur wüsste was wirklich wahr ist... Aber natürlich verrenne ich mich schon wieder...

Ich denke, wenn ich das Hotel nicht verlasse, besteht auch nicht die Chance ihm zufällig über den Weg zu laufen... :D

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: brauche bitte Rat...

Beitrag von Darinka » 09.04.2015, 09:50

Christine85 hat geschrieben:Ich habe wohl wirklich noch schlimme Hoffnungen... :oops:
Liebe Christine,

ja die hast Du wohl noch... :roll: :wink: :wink:
Vorallen Dingen scheinst Du Dir immer noch den Kontakt zu wünschen, denn sonst würdest Du ja keine Infos mehr bekommen können... Ich mache mir da wirklich Sorgen, was Deine Reise anbelangt.
Hast Du das Hotel umgebucht? Warum denkst Du sonst, Du siehst ihn nicht wenn Du nicht raus gehst? Er weiß doch wann Du kommst, oder?

Du schriebst er ist kein Kind von Traurigkeit... Mach Dir klar, dass er ganz offensichtlich mit vielen Urlauberinnen da rum macht. Völlig egal ob Bezzie oder nur Liebhaber mit großen Harem... Würdest Du so einen Mann hier in D toll finden? :idea:

Der ist nix. Das ist mehr Wunschtraum als Realität. Vergiß ihn lieber ganz schnell.
Ich wünsche Dir, dass Dir bald ein anständiger, deutscher Kerl über den Weg läuft. Gibt schließlich viele tolle Männer hier bei uns. Mach einfach mal die Augen auf. :wink:

Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Antworten