Was soll ich davon halten!!!

Erfahrungen-Erlebnisse
Fragen & Gedanken

Moderator: Moderatoren

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 09.10.2015, 23:21

Hallo Leute ich bin vor paar Tagen aus dem Urlaub aus Tunesien zurück gekommen mit meinem kleinen Sohn.
Und dort hab ich wieder jedes Jahr zuvor wieder den Mitarbeiter an der Bar gesehen. Er hat mich angelächelt ich hab zurück gelächelt so wie es die letzen 3 Jahr im Urlaub immer war.
Doch dieses Jahr sprach er mich an und wir kamen ins Gespräch verstanden uns echt gut und er fragte mich nach einem Date.
Ich war anfangs skeptisch und wusste nicht ob ich Zusagen soll ich tat es aber dann doch wir gingen was trinken und redeten viel. Er sagte mir er konnte mich seit dem letzen Jahr nicht mehr vergessen was ich süss fand.
Es kam dann zu mehreren küssen und ja irgendwie spielt seit der Sache meine gefühlswelt verrückt. Er brachte mich zurück zum Hotel wir verabschiedeten uns weil ich morgens wieder zurück flog. Er sagte ich soll mich melden sobald ich daheim bin das tat ich auch.
Und seit dem stehen wir in Kontakt und er redet davon das er mich anfangs erst nur sehr gern hätte und jetzt Gefühle im Spiel sind.
Das bringt mich noch mehr durcheinander weil ich ihm gegenüber nicht abgeneigt bin.
Jetzt lesen ich aber viel vom bezness und weiss nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Soll ich ihn eine Chance geben oder ist er auch nur eine der Frauen abziehen will.
Sorry für den langen Text aber ich weiss nicht was ich tun soll.

LG Sunshine25

Franconia
Beiträge: 3120
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Franconia » 09.10.2015, 23:28

Hallo Sunshine25,

herzlich Willkommen im Forum von 1001 Geschichte.
Das Team wünscht dir einen guten und informativen Austausch.
Liebe Grüße
Franconia

franconia@1001geschichte.de
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)

Flensee
Beiträge: 610
Registriert: 11.09.2013, 15:24

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Flensee » 09.10.2015, 23:31

Naja, wenn du die wahren Geschichten hier liest, wirst du hoffentlich klarer sehen. Letzter Abend und dann Küsse. Klassische Masche. Liess mal auch in den Foren, dir wird dann hoffentlich sehr schnell klar werden, dass du nur ein weiteres Opfer werden sollst. Sei dir dafür zu schade.

Moppel
Beiträge: 2735
Registriert: 12.06.2009, 13:12

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Moppel » 10.10.2015, 09:05

Sunshine25 hat geschrieben:Hallo Leute ich bin vor paar Tagen aus dem Urlaub aus Tunesien zurück gekommen mit meinem kleinen Sohn.
Und dort hab ich wieder jedes Jahr zuvor wieder den Mitarbeiter an der Bar gesehen. Er hat mich angelächelt ich hab zurück gelächelt so wie es die letzen 3 Jahr im Urlaub immer war.
Doch dieses Jahr sprach er mich an und wir kamen ins Gespräch verstanden uns echt gut und er fragte mich nach einem Date.
Ich war anfangs skeptisch und wusste nicht ob ich Zusagen soll ich tat es aber dann doch wir gingen was trinken und redeten viel. Er sagte mir er konnte mich seit dem letzen Jahr nicht mehr vergessen was ich süss fand.
Es kam dann zu mehreren küssen und ja irgendwie spielt seit der Sache meine gefühlswelt verrückt. Er brachte mich zurück zum Hotel wir verabschiedeten uns weil ich morgens wieder zurück flog. Er sagte ich soll mich melden sobald ich daheim bin das tat ich auch.
Und seit dem stehen wir in Kontakt und er redet davon das er mich anfangs erst nur sehr gern hätte und jetzt Gefühle im Spiel sind.
Das bringt mich noch mehr durcheinander weil ich ihm gegenüber nicht abgeneigt bin.
Jetzt lesen ich aber viel vom bezness und weiss nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Soll ich ihn eine Chance geben oder ist er auch nur eine der Frauen abziehen will.
Sorry für den langen Text aber ich weiss nicht was ich tun soll.

LG Sunshine25
Das einzige was man Dir raten kann ist folgendes.
Vergiss es.
Nur hören wirst du es nicht wollen und danach handeln wirst du gleich zwei Mal nicht.
Gruß

Lizzie
Beiträge: 471
Registriert: 16.11.2014, 02:05

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Lizzie » 10.10.2015, 09:36

Sie sollte es aber unbedingt hören und es sich auch sehr zu Herzen nehmen.
Noch keine Geschichte die so angefangen hat ist gut ausgegangen!

L G LIZZIE

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 10.10.2015, 09:50

Oh man und ich dachte ich hab ein Mal in meinem Leben Glück mit den Männern :cry:
Naja aber wenn ihr alle meint ich soll es vergessen werde ich das tun müssen.
Er hat mich jetzt auch nach Geld gefragt um sich freikaufen zu können.
Er scheint wirklich nur ein Betrüger zu sein :(

nabila
Beiträge: 2092
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von nabila » 10.10.2015, 10:57

hallo,

was bezeichnest Du bitte als "Glück mit Männern" ?

Weil ER Dich anlächelt ? Weil ER Dich anbaggert ?

Oh bitte, sei Dir doch bewusst, was da wirklich gelaufen ist. All das hätte ER mit einer Einheimischen nicht machen DÜRFEN .

ER hat Dir durch sein Verhalten eine Wertung gegeben, die unter aller Fussmatte ist. DAS kann es doch nicht sein, was Du anstrebst.

Natürlich kannst Du das nicht wissen, weil Dir die Gegebenheiten dort nicht bekannt sind, aber ER weiß es. Und schon sind die Realitäten

verschoben, in Schräglage. Das kann niemals als Basis für eine Beziehung oder was auch immer gelten. Ein Urlaubsflirt, na gut. Damit hat es

sich aber auch schon. Du bist nicht durchsichtig oder unsichtbar, bist als Frau gesehen worden. Na und ? Da musst Du nicht mit Volldampf in

ein vermeintliches ...?.... rennen. BEZNESS ist eine Wortschöpfung aus Beziehung und business (Geschäft) > also ein Geschäft

mit Gefühlen. DAS kannst Du nicht ernsthaft wollen. Im Prinzip gehst Du einer Illusion nach, einer (Deiner) Vorstellung wie es denn sein könnte, wenn....

Das ist Wunschdenken, das ist Traum, das ist nicht real.

Ist das für Dich nachvollziehbar ?


liebe Grüße ♥


P.S. freikaufen von was ?

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 10.10.2015, 11:09

Hey ja wahrscheinlich hab ich mich in der Sache verrannt rosa rote Brille.
Du hast vollkommen recht der wird mich nur ausnutzen ich werde den Kontakt abbrechen und war es das für mich.
Ja er will sich vom Militär frei kaufen aber davon hab ich noch nichts gehört .
Danke das ihr alle so ehrlich seit und mir die Augen öffnet.

LG Sunshine 25

Nefertari1998
Beiträge: 857
Registriert: 05.04.2008, 18:47

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Nefertari1998 » 10.10.2015, 11:12

Liebe Sunshine,

Zuerst dachte ich: Man kann nicht genau sagen, ob es Bezness werden wird oder nicht.
Aber egal, was es gewesen wäre, das Risiko, dass es Bezness sein könnte, ist einfach zu groß.

Nur dein Satz, dass er schon nach Geld gefragt hat, macht die Sache leider eindeutig: Bezness! :twisted:
Es ist wohl noch ein Beznessanfänger, sonst hätte er ein bisschen mit der Geldanfrage gewartet.

Mach dir auch bewusst: Du verpasst hier keine große Liebe.
Es gibt viele Männer, mit denen man eine gute Beziehung haben könnte. Es muss passen!
Nur die eine große Liebe, von der man träumt, ist eher ein Kinothema.

Herzlich
Nefertari

Harvey
Beiträge: 264
Registriert: 04.08.2014, 21:56

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Harvey » 10.10.2015, 14:46

Sunshine25 hat geschrieben: Ja er will sich vom Militär frei kaufen aber davon hab ich noch nichts gehört .
Hi sunshine25,
lies doch ein wenig hier in den Threads - dann wirst das mit dem nach Geld fragen, aus dem Grund sich vom Militär freizukaufen X-mal lesen.
Das wird gern genommen. :wink:
Ist immer dasselbe mit den Kerlen... :evil:

Gut dass du vorher das Forum hier gefunden hast - und nicht so dumm sein wirst, auch nur einen deiner hart verdienten Cents für so einen Betrüger auszugeben.
Behalte es lieber für deinen kleinen Sohn. :wink:
Mach etwas Sinnvolles für ihn damit - wenn du es dem Betrüger gibst ist es weg - und du wirst es nie wieder sehen.

Du wirst bestimmt irgendwann einen ehrlichen Mann finden.
Ich wünsche es dir.
Liebe Grüße,
Harvey

Philippa
Beiträge: 64
Registriert: 11.08.2015, 11:15

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Philippa » 10.10.2015, 17:17

Liebe Sunshine,

die Bitte um Geld, um sich vom Militär loszukaufen, hat schon soooooo einen langen Bart :(
Denen fällt auch nix Neues mehr ein - aber in diesem Fall vielleicht ganz gut so, denn so ist die Lage eindeutig.
Wenn Du das hier in die Suchfunktion eingibst, findet Du Dutzende von Beispielen.

Wenn er nicht zum Militär will, soll er sich doch selber darum kümmern, so wie jeder andere erwachsene Mensch seine Probleme auch selbst in den Griff kriegt. Notfalls soll seine Familie einspringen, aber ganz sicher nicht Du!! Hinzu kommt: KEIN orientalischer Mann, der ernsthaft an einer Frau interessiert ist, würde JEMALS Geld von ihr nehmen, niemals!

Es wäre das Beste, den Kontakt sofort (und ohne große Erklärungen!) abzubrechen und ihn überall zu blockieren, sodass er Dich wirklich nicht mehr belästigen kann.

Alles Gute
Philippa

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 10.10.2015, 17:57

Hey ja ihr habt vollkommen recht ich werde ihm auf keinen Fall Geld schicken das kann er vergessen.
Aber das die Kerle so hinterhältig und rücksichtslos sind ist echt das letzte Gott sei dank hab ich dieses Forum gefunden sonst wäre ich wahrscheinlich so naiv und dumm gewesen und hätte ihm das Geld geschickt.
Aber es tut irgendwie trotzdem weh zu wissen das man nur verarscht wurde und ausgenutzt werden sollte.

LG Sunshine25

Philippa
Beiträge: 64
Registriert: 11.08.2015, 11:15

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Philippa » 10.10.2015, 18:04

Du findest hier viel Unterstützung :-) Du kannst auch einige Wahre Geschichten und die Berichte im Forum lesen, dann siehst Du, dass Du nicht alleine bist!

Sei froh, dass er schon so bald sein wahres Gesicht gezeigt hat.
Ich finde es gut, dass Du so klar erkannt hast, was Sache ist und die Konsequenzen ziehen möchtest - halte durch und lass Dich nicht wieder einwickeln! In ein paar Wochen hast Du ihn abgehakt.

Galadria
Beiträge: 494
Registriert: 22.12.2010, 11:08

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Galadria » 10.10.2015, 18:51

Und bedenke, dass du schon ein Kind hast und vermutlich warst du auch nicht verheiratet warst? Du klingst noch jung.
Sowas geht bei "anständigen" muslimischen Männern gar nicht.
Sie würden eine arabische Frau mit Kind in keinem Fall akzeptieren oder nur unter großen Kompromissen(wenn Sie geschieden ist und er auch).
Und etwas weiter gedacht: Eine Beziehung mit ihm hätte auch nur die Zukunft, dass ihr heiraten müsstet, um hier zu leben.
Du wärst dann Versorgerin für Kind und Mann- für viele Jahre- bis er irgendeinen schlecht bezahlten Hilfsjob findet.
Keine rosige Vorstellung, oder?
Du würdest auch dazu noch die 100%Hausfrau spielen müssen, denn zuhause rühren sie -trotz Versprechungen- oft keinen Finger.

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Darinka » 10.10.2015, 19:11

Sunshine25 hat geschrieben:Er hat mich jetzt auch nach Geld gefragt um sich freikaufen zu können.
Er scheint wirklich nur ein Betrüger zu sein :(
Sunshine25 hat geschrieben:Ja er will sich vom Militär frei kaufen
Liebe Sunshine25,

das ist eine ganz klassische Bezness-Betrugsmasche... Freikaufen... Vom Militär.... Ein uraltes Bezness-Märchen......

Es tut mir sehr leid für Dich, Du hast Dir bestimmt etwas anderes gewünscht. In Tunesien ist der Tourismus durch die Anschläge dort zurückgegangen. Seine Familie wird vermutlich finanzielle Probleme haben, er versucht nun Dich abzuzocken.... :(
Sei froh, dass er so schnell nach Geld gefragt hat, damit ist auch schnell klar was er WIRKLICH von Dir will... :?

Bitte brich den Kontakt ab. Versperre ihm Möglichkeiten Dich anzusprechen. Ein Bezzie wird alles mögliche erzählen um Dich wieder rumzukriegen.... Sei lieber froh, dass er sich so schnell selber enttarnt hat. :wink: :idea: Sonst hättest Du noch viel mehr Lebenszeit und Emotionen an diesen Betrüger verschwendet. Solche Typen straft man am besten mit kompletter Ignoranz. Antworte einfach nicht mehr, laß ihn ins Leere laufen. Du bist einem Betrüger auch keine Erklärung schuldig.

Kopf hoch. Ich wünsche Dir, dass Du bald einem tollen Mann begegnest, der Dich wirklich lieb hat.
Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 10.10.2015, 21:16

hey danke euch allen für die vielen antworten aber trotzdem bin ich traurig und enttäuscht weil ich langsam anfang zu realiesieren das es alles nur verarsche sein sollte.
er versuchte mir die ganze zeit zu schreiben sagt er will mich und das er kein geld will aber das ist doch auch nur gelogen.
irgendwie schäme ich mich dafür das ich gedacht hab er ist anderst.
irgendwie verletzt es mich schon.
aber gut was solls muss ich durch.

lg sunshine 25

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Darinka » 10.10.2015, 21:39

Liebe Sunshine25,

es gibt nix zu schämen! Du hast es doch richtig gemacht. Du hast versucht Dich gleich im Internet zu informieren (vermutlich über Tunesien und über eine Bina-Beziehung). Du hast das Forum von 1001 gefunden und auch schnell selber verstanden was hier steht:
Sunshine25 hat geschrieben:Er scheint wirklich nur ein Betrüger zu sein :(
Nicht Jede kann das so schnell realisieren. Manche noch nicht mal obwohl sie Geld senden... :roll:

Bitte laß Dich nicht zu quatschen von ihm. Der wird Dir die tollsten Liebeserklärungen machen, nur damit der Goldfisch nicht vom Haken hüpft. Das ist alles gelogen. Er hat sich längst selber verraten und Du hast es erkannt. Laß Dich nicht weich kochen. Sperre ihn überall wo es geht.

Klar tut es weh und Du bist enttäuscht. Es wäre aber alles noch schlimmer gekommen und würde nur noch mehr weh tun, wenn das weiter gegangen wäre.... Glaub mir. Du hast noch ganz schön Glück gehabt, es so schnell zu erkennen. Das hast Du doch gut gemacht! :D

Hinfallen.
Aufstehen.
Krone richten.
Weiterschreiten.

:wink: :wink: :wink:

Liebe Grüße
Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 10.10.2015, 21:45

Ich kann einfach nicht verstehen das ich so blöd war zu glauben er würde mich wirklich mögen :roll:
Aber gut auch der schmerz tut irgendwann nicht mehr weh.
je mehr ich es realisiere desto mehr verletzt es mich als die worte küsse und so waren einfach nur fake das ist so krass für mich.
sorry das ich so viel schreiibe aner ich muss mich grad aussprechen sonst trag ich das nur mit mir rum und bin traurig.

danke für deine aufbauenden worte.

Darinka
Beiträge: 2822
Registriert: 28.05.2011, 23:37
Wohnort: Deutschland

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Darinka » 10.10.2015, 21:59

Sunshine25 hat geschrieben:sorry das ich so viel schreiibe aner ich muss mich grad aussprechen sonst trag ich das nur mit mir rum und bin traurig.

danke für deine aufbauenden worte.
Dafür gibt es uns hier auch, nicht nur zum warnen... Wir hören zu, trösten, versuchen aufzumuntern...:wink:
Schreib ruhig so viel Du willst. Schreib es Dir von der Seele. Hier hört Dir immer Jemand zu. Außerdem hast Du bisher noch gar nicht so viel geschrieben. Da kenne ich aber deutlich ausgiebigere SchreiberInnen... :wink:

Man kann immer mal auf Jemandem reinfallen. Die Frage ist nur, ob man es dann zügig erkennt. Und das hast Du.
Rituelle Vernichtung von Erinnerungsstücken hilft übrigens seeeehr. Entweder verbrennen (wenn man die Möglichkeit hat) oder bewußt in den Müll entsorgen. Mit zugehörigem Feiern des ganzen! :mrgreen:

LG Darinka
Menschen glauben fest an das, was sie wünschen. - Julius Cäsar
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte. - Friedl Beutelrock

Sunshine25
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2015, 17:51

Re: Was soll ich davon halten!!!

Beitrag von Sunshine25 » 10.10.2015, 22:04

Ich bin einfach nur traurig und die Gedanken kreisen trotzdem irgendwie noch um ihn. So richtig aus meinem Kopf bekomme ich ihn noch nicht.
Ich weiss das er nur mein Geld will und mehr nicht aber jemanden einfach ganz schnell vergessen das kann ich leider nicht weil wir uns ja doch sehr nahe waren.
Das ist echt kacke das ich ihn in mein Herz gelassen hab....hätte ich nicht die rosa rote Brille aufgehabt wäre mir der Schmerz erspart geblieben.
Aber gegen Gefühle kann man nichts tun...die kommen ob man will oder nicht....

Antworten