Worte der Beznesser

Worauf sollte ich achten?

Moderator: Moderatoren

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Juliette0583 » 12.03.2019, 22:59

Obwohl ich mir bei meiner Story nicht mal sicher bin ob es unter Bezness zählt. Weil ich nicht mal das Ziel und das handeln verstehe. Er hat weder nach Geld gefragt noch glaube ich nicht mal das er jemals nach Deutschland wollte. Er ist einfach ein Narzisst der mir das Leben zur Hölle gemacht hat und mich in allen Lebenslagen aufs übelste verwirren wollte bzw verwirrt hat. Keine Handlung konnte ich nachvollziehen und das er Ende März kommen wollte glaube ich auch nicht. Er wusste wie ich darauf reagiere und hatte einfach nur Freude daran mich wütend zu machen. Also ich denke mit Bezness direkt hat es gar nichts zu tun.

brighterstar007

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von brighterstar007 » 12.03.2019, 23:03

Macht und Kontrolle.

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Juliette0583 » 12.03.2019, 23:17

brighterstar007 hat geschrieben:
12.03.2019, 23:03
Macht und Kontrolle.
Ja eben, Narzisst halt. Aber kein Bezzi oder?

brighterstar007

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von brighterstar007 » 12.03.2019, 23:43

Hi Juliette,

Ich bin keine Psychiaterin, habe mich aber mit dem Thema Narzissmus auseinander gesetzt.
Das eine schließt das andere nicht aus.
M.M. trifft auf viele Beznesser die Diagnose einer NPS zu, auch unter dem Aspekt, welche
Immensen Schäden sie bei Bezness Überlebenden hinterlassen....
Eine PS ( Persönlichkeitsstörung) ist eine sehr ernste Sache. Das Problem im deutschsprachigen
Raum ist, dass es unzählige Betroffene gibt, aber die Quelle des Übels quasi ( noch) keinen
Namen hat und nicht benannt werden kann,.auch von Fachleuten nicht.

Wir können nun argumentieren, dass es völlig unwichtig ist, ob jemand Opfer von Bezness und/
oder NPS ist, das Resultat ist das Gleiche, ebenso wie es.fuer Geschädigte eines Einbruchs egal
Ist, ob der Täter ein Deutscher oder ein Ausländer ist. Der Schaden, die Entweihung des
Heiligtums ( Wohnung, Heim ).ist vollzogen.

LG Brighterstar

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Juliette0583 » 13.03.2019, 00:05

Ja aber das typische bei Bezness ist ja das sie dich entweder finanziell nackig machen oder wegen den Papieren. Bei mir trifft ja beides nicht zu. Aber es ist ja schon schlimm genug das die große Liebe vorgespielt wurde.

brighterstar007

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von brighterstar007 » 13.03.2019, 14:14

Hi Juilette,
......
Oder wegen " Sxx" ,was bei dir im weiteren Sinne plus finanzieller Schädigung ( bzw.der Versuch)
Plus einer versuchten Straftat ( Erpressung) wohl auch der Fall ist
Es wurde versucht, aus der Verbindung zu dir Kapital zu schlagen, dir Zuneigung vorgespielt
Usw.

Liebe Grüße Brighterstar

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Juliette0583 » 13.03.2019, 18:15

ja schlimm sowas! Sie dürfen keinen sex vor der Ehe haben und machen es trotzdem alle! Warum?

Qisma
Beiträge: 182
Registriert: 29.05.2014, 22:01

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Qisma » 13.03.2019, 20:34

Juliette0583 hat geschrieben:
13.03.2019, 18:15
ja schlimm sowas! Sie dürfen keinen sex vor der Ehe haben und machen es trotzdem alle! Warum?
Die Christen sollten auch keinen Sex vor bzw. ausserhalb der Ehe haben (fremdgehen) und doch tun es so viele :wink: .

Der Fisch sieht das Wasser nicht in dem er schwimmt...

gadi
Moderation
Beiträge: 6528
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von gadi » 13.03.2019, 20:50

Ach, der Ungute von Juliette ist Moslem? Wusste ich jetzt gar nicht.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Juliette0583 » 13.03.2019, 21:07

gadi hat geschrieben:
13.03.2019, 20:50
Ach, der Ungute von Juliette ist Moslem? Wusste ich jetzt gar nicht.
dein Ernst jetzt oder ironie :roll:

Nilka
Moderation
Beiträge: 7920
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Nilka » 13.03.2019, 21:12

Das Verbot ist für Frauen verbindlich und und eher für sie erfunden :wink:
Es ist auch schlecht dem Mann nachzuweisen, dass er sich das eine oder andere Mal erleichtert hat. Es wird auch als "sich die Hörner abstoßen" gesehen. Da wird die Scheinheiligkeit deutlich und auch die Diskriminierung der Frauen. Die werden im schlimmsten Fall umgebracht und für die Männer ist das Kavaliersdelikt.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

brighterstar007

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von brighterstar007 » 13.03.2019, 22:26

Hi Juilette,

Mit " Sxxx" im weitesten Sinne meinte ich bei dir die Nacktfotos, die er verlangt hat und erhalten hat, ABER nicht Sxxx vor der Ehe.
Es ging ja bei deiner Frage darum, dass es bei ihm deiner Meinung nach KEIN Bezness war, weil von deiner Seite kein Geld geflossen ist und keine Aufenthaltserlaubnis zur Debatte stand.

Da er durch die Aufnahmen dein Vertrauen missbraucht hat und dich erpressen wollte,
Ist das Ganze sowohl Bezness als auch NPS, meiner Meinung nach - wobei ich sicher nicht
Die Befähigung habe, psychiatrische Diagnosen zu stellen.
Wie ich bereits schrieb, ist es für dich unerheblich, ob er eines ODER beides ist.

Der Schmerz und der Schaden sind auf alle Fälle bei dir da. Darum musst du dich kümmern.
Alles Liebe. Gib nicht auf.

Liebe Grüße Brighterstar

Juliette0583
Beiträge: 105
Registriert: 14.10.2018, 01:33

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Juliette0583 » 13.03.2019, 23:44

und selbst mit dem Erpressen weiss ich ja nur durch eine Email die er meinem Ex geschrieben hat. Natürlich leugnet er alles und genau das ist das perfide. Dieses verrückt machen. ich weiss aber das er der Absender der Email ist. Ich habe natürlich erst gedacht mein ex ist der übeltäter. Aber genau das wollte er ja.

Rainbow
Beiträge: 12
Registriert: 27.01.2019, 09:26

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Rainbow » 16.03.2019, 18:23

Habe folgende Nachricht bekommen...
- Morgenrosen und Jasmin -
Kann jemand etwas damit anfangen? Soll das eine bestimmte Bedeutung haben? :?: :lol:

nabila
Beiträge: 2276
Registriert: 27.03.2011, 16:38

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von nabila » 16.03.2019, 18:45

hallihallo


https://quizlet.com/331445415/arabisch- ... ash-cards/

sabahan-nur. Guten Morgen (Licht des Morgens). sabahal-ward. Guten Morgen (Rosen des Morgens). sabahal-yasmin. Guten Morgen (Jasmin des Morgens).
لا يزال بإمكانك الذهاب ببطء. لأنه في النهاية سوف نعود إلى نفسك فقط.
Du kannst ruhig langsam gehen. Denn am Ende findest Du nur wieder zu Dir selbst zurück.

leva
Beiträge: 3577
Registriert: 27.06.2014, 17:01
Wohnort: USA

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von leva » 16.03.2019, 19:00

:lol: Uebersetzungsprogramm...... :lol:

Bringt einem gar nix,wenn das Gegenueber damit trotzdem nix anfangen kann.... :mrgreen:

Rainbow
Beiträge: 12
Registriert: 27.01.2019, 09:26

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Rainbow » 16.03.2019, 20:32

Danke für Eure Antworten ... :lol:
Ist wahrscheinlich der verzweifelte Versuch irgendwie wieder Kontakt zu mir aufzunehmen da ich ihn bisher ignoriere.... :P

Ydnar
Beiträge: 6
Registriert: 03.09.2019, 13:24

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Ydnar » 01.11.2019, 11:47

ich lese seit einiger Zeit still mit, ich bin so berührt, wie viele Frauen die gleichen Erfahrungen gemacht haben. Ich musste "Meinem" beim letzten Abschied in den Arm beißen. Grübele ich heute noch dran rum, was das sollte. Kennt das vielleicht jemand?

Nilka
Moderation
Beiträge: 7920
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Nilka » 01.11.2019, 11:54

Egal warum Ydnar, ich persönlich gönne ihm diesen Biss :wink: :twisted:

Hallo und herzlich willkommen im Forum 1001 Geschichte!
Das Team wünscht dir einen guten und informativen Austausch.
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Justicia
Beiträge: 728
Registriert: 19.05.2012, 13:17

Re: Worte der Beznesser

Beitrag von Justicia » 01.11.2019, 14:01

Hallo Ydnar,

er hat dir geschrieben, dass du ihm in den Arm gebissen hast?

Folgende Herleitung kommt mir in den Sinn:
Ydnar liegt mir am Herzen --> ich nehme sie in den Arm --> dann...
...Möglichkeit 1: --> sie wehrt sich, Schmerz
...Möglichkeit 2: --> sie will nicht weg, hält fest


"Am Herzen liegen" ist die sinnbildliche Übertragung von "umarmen". Bei einer Umarmung hat man das am herzenliegende Objekt jat nahe am Herzen.

Meine Theorien.

Ich hoffe, du hast fest zugebissen :lol:
Liebe Grüße
voher Julija
jetzt Justicia

Antworten