mal was Nettes !

zum Thema Bezness

Moderator: Moderatoren

mohawk85
Beiträge: 63
Registriert: 28.12.2009, 23:23
Wohnort: NRW

Re: mal was Nettes !

Beitrag von mohawk85 » 13.03.2010, 22:58

Hallo ihr Lieben,
ich möchte einfach mal ein riesen Lob, und ein noch größeres DANKE aussprechen!
Dank eurer Hilfe in einer wirklich schweren Lebenslage konnte ich meine Selbstzweifel, meine Frustration und das Gefühl der Demütigung überwinden, ich habe mich immer aufgefangen gefühlt, sodass ich heute vollends sagen kann, dass ich absolut über diese Phase meines Lebens hinweg bin, und nun mein neues Glück mit meinem neuen Freund in vollen Zügen genießen kann, der so ganz anders ist als mein "Fehltritt". :D
Ich danke euch allen vielmals, ihr seid spitze!
DANKE DANKE DANKE!!!
LG mohawk

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.
(Max Planck)

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Anaba » 14.03.2010, 09:43

der Demütigung überwinden, ich habe mich immer aufgefangen gefühlt, sodass ich heute vollends sagen kann, dass ich absolut über diese Phase meines Lebens hinweg bin, und nun mein neues Glück mit meinem neuen Freund in vollen Zügen genießen kann,
Liebe mohawk,


wir freuen uns immer über Rückmeldungen von Frauen, die wir auf einem schwierigen Weg begleitet haben.
Wenn sie dann noch so glücklich geworden sind wie du ist es um so schöner.
Ich wünsche dir das es genau so weitergeht.
Dir alles Gute.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Anaba » 23.03.2010, 21:56

Ich stelle Hulla´s Beitrag hier ein.

Neuer Beitragvon hulla » 23.03.2010, 21:48
ich hänge hier jetzt noch was an, auch wenn es evtl. nicht so ganz paßt: (dann bitte eben verschieben)

leutz, ich bin so froh, daß ich eure probleme nicht habe, mich mit so einem schxx nicht auseinandersetzen muß

ich bin so froh, daß diese länder nicht zu meinen urlaubszielen gehören, ich bin so froh.

ich bin so froh, daß ich dieses forum vor etlichen jahren gefunden und viel daraus gelernt habe, wie frau es nicht machen soll, ich bin so froh.

und jetzt bin ich auch noch froh darüber, daß ich mich über andere sachen freuen kann:

der meinige hat 3 mädels, und alle drei sind schwanger und wir rechnen mit 6 kleinen! ich bin so froh.

alles andere stecke ich einfach weg :D (z. b. das schwiegermonsterbezznessteil :wink: )

grüßle und gute nacht bis morgen
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

hulla
Beiträge: 1729
Registriert: 01.05.2008, 14:15

Re: mal was Nettes !

Beitrag von hulla » 24.03.2010, 10:48

anaba, danke, hier paßt es viel besser :D

ich könnte noch viel mehr schreiben, aber ich stelle immer, wenn ich hier lese, fest, wie gut es mir doch geht.

ich muß mich mit keinen ämtern rumschlagen,
ich muß keine angst haben vor kindesentführung,
ich werde nicht zugesülzt mit dämlichen "liebeserklärungen",
ich muß meine telefonnummer nicht ändern,
ich muß nicht flüchten, weil "er" evtl. bei mir vor der türe stehen könnte und mir gewalt androht,
ich muß niemanden mitversorgen, der sich nur bei freunden rumdrückt und faulpelzt,
usw. usf. .......

das sind eigentlich dinge und probleme, die die welt nicht braucht, am allerwenigsten ich. :D

und um es noch einmal zu sagen, aus diesem forum kann man nur lernen, selbst wenn man nicht betroffen ist.

das ganze elend, was so passiert in diesen fällen, sollte einem schon zu denken geben, gell?

grüßle hulla

Arche Noah
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2008, 16:51
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Arche Noah » 26.05.2010, 01:03

Liebe Realista,

ein schönes Statement und ich fall zurück , in die Zeit, als ich hierher gefunden habe.

Auch ich habe damals die Kraft aus all den Antworten, Fragen nach Befinden, Mitfühlen, aber auch lustigen Momenten, geschöpft....

Meinen Eingangsthread habe ich mir damals( vor fast vier Jahren ) kopiert.

Und auch wenn es eine schwere Zeit für mich war,hole ich doch gerne mal den Ordner raus und lese darin.

Ohne 1001 Geschichte, wäre mein Weg, der eh schon schwer war, noch schwerer gewesen.


LG
Arche
Gemeinsam sind wir stark!

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Anaba » 26.05.2010, 01:06

Meinen Eingangsthread habe ich mir damals( vor fast vier Jahren ) kopiert.
Willst du ihn nicht zur Erinnerung noch einmal einstellen ?????
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Arche Noah
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2008, 16:51
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Arche Noah » 26.05.2010, 01:19

Den habe ich nicht auf dem Rechner, sondern so richtig schwarz auf weiß Blatt für Blatt in einem ganz normalen Ordner :oops:

Ich weiß noch , dass wir ihn damals wegen meinem Ex verschieben wollten.
Wir hatten ihn auch gesperrt, weil seine "Neue" hier auf mich rumgestänkert hat.
Nach dem Serverwechsel ist er leider abhanden gekommen und ich war froh, dass ich den Thread ausgedruckt habe.

Der Thread ...er hatte eigentlich nur positives für mich und kommt sogar in dem Familiengutachten vor :wink:

Ja , genau ....ich hab ihn mit zu den Psychologen genommen !

Anaba meine Liebe ....Du warst eine von den ersten, die ich hier kennengelernt habe :D

LG
Arche
Gemeinsam sind wir stark!

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Anaba » 26.05.2010, 01:31

Anaba meine Liebe ....Du warst eine von den ersten, die ich hier kennengelernt habe :D
Stimmt.... :D
Ich kann mich auch noch gut an die Neue deines Ex erinnern, die sich hier eingeschlichen hat mit einer komischen Geschichte. Aber wir haben sie sofort enttarnt.... :mrgreen: :shock:
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

Arche Noah
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2008, 16:51
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Arche Noah » 26.05.2010, 01:41

Ich weiß noch wieviel Emails ich bekommen habe, da ich ja nicht online war :wink:

Schön , wie alle hinter mir standen und gleich geschaltet haben :)

Arche
Gemeinsam sind wir stark!

Hülya

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Hülya » 15.07.2010, 18:36

Arche Noah hat geschrieben:Ich weiß noch wieviel Emails ich bekommen habe, da ich ja nicht online war :wink:

Schön , wie alle hinter mir standen und gleich geschaltet haben :)

Arche

Ja und ich war ganz neu und wußte erstmal garnicht was ich mit der Frage, per mail machen sollte.

Sie fragte mich, wo denn Arche wäre, ob krank oder so.

Stern
Beiträge: 514
Registriert: 21.09.2008, 15:37
Wohnort: Deutschland

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Stern » 01.08.2010, 16:39

Danke, für die Erweiterung unter „Bezness weltweit“.

Das nun „Ehebetrug Deutschland“ eine Möglichkeit gibt, auch diese Seite hier zu beleuchten, finde ich persönlich besonders gut. Vielleicht lässt sich dann auch etwas leichter der Unterschied erkennen zu organisierter Kriminalität im Bezness – oder eben auch die Gemeinsamkeiten.

Und Evelyn, zum Kauf der Domain, erlaube ich mir, Dich zu beglückwünschen.

Also Mädels, besonders die Schwarzafrika Geschädigten (jetzt ist es da, das gewünschte Unterforum); ran an den Speck – legt los…..

liebe Grüße, Stern

Elisa
Beiträge: 3393
Registriert: 29.03.2008, 11:59

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Elisa » 01.08.2010, 19:15

Hallo Arche, ich kann mich noch gut an diese Zeit erinnern. Vieles hat sich verändert, und doch zum positiven.

Auch unser erstes Treffen .

Hülya, als ich vor Jahren auf die Suche ging, wusste ich nicht, was ein Forum ist, und dann schrieb mir ein Moderator, und ich fragte mich, was machen die den vom Radio dort. Ganz schön naiv.

E-Mails konnte ich ja schreiben, aber mich in einem Forum anmelden, nein das ging nicht.

Gut, dass wir viele Dinge zusammen verarbeiten konnten.

LG elisa

Arche Noah
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2008, 16:51
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Arche Noah » 01.08.2010, 21:03

Auch unser erstes Treffen
Ja das erste Mitgliedertreffen...wie neugierig ich auf euch wahr :wink:
Eine tolle Bereicherung euch alle mal live gesehen zuhaben :D

Und natürlich freue ich mich jedes Jahr auf´s Neue, euch zu begegnen.
Nur schade , dass Du dieses Jahr nicht mit dabei warst :(

Gruß
Arche
Gemeinsam sind wir stark!

Evelyne
Forum Administration
Beiträge: 2430
Registriert: 12.03.2008, 06:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Evelyne » 01.08.2010, 21:41

Das nun „Ehebetrug Deutschland“ eine Möglichkeit gibt, auch diese Seite hier zu beleuchten, finde ich persönlich besonders gut. Vielleicht lässt sich dann auch etwas leichter der Unterschied erkennen zu organisierter Kriminalität im Bezness – oder eben auch die Gemeinsamkeiten.
Und Evelyn, zum Kauf der Domain, erlaube ich mir, Dich zu beglückwünschen.
Danke Stern, das war schon lange überfällig und mir ein wichtiges Anliegen!
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Presse
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.

habbibbti
Beiträge: 362
Registriert: 25.03.2010, 14:54
Wohnort: Baden Württemberg

Re: mal was Nettes !

Beitrag von habbibbti » 13.11.2010, 16:54

Ich wollte nur mal sagen, dass hier wirklich gute Arbeit geleistet wird und jedem hier mit Rat und Tat bestens zur Seite gestanden wird. Auch wenn manche sich manchmal über den rauhen Ton beschweren oder einige Leute meinen hier rumstänkern oder sich anzicken zu müssen, so ist die Arbeit des Forums meiner Meinung nach einzigartig und unverzichtbar. :P

LG habbibbti
... und dann haut die Realität der Hoffnung ein's in die Fresse!!!
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null... und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt.

Anaba
Administration
Beiträge: 19244
Registriert: 12.03.2008, 16:36

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Anaba » 04.01.2011, 10:13

@Heidi,

deinen Beitrag habe ich in den Mülleimer verschoben.
Es ist unverständlich was du damit sagen willst.
Liebe Grüße
Anaba

Administratorin
anaba@1001Geschichte.de

Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich offen im Gegensatz zu seiner Zeit
zu befinden und laut zu sagen: Nein
Kurt Tucholsky

jippie
Beiträge: 1039
Registriert: 15.03.2010, 19:46

Re: mal was Nettes !

Beitrag von jippie » 22.01.2011, 17:43

Jetzt der "kultursensiblen Sprache" verpflichtet.

Ines

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Ines » 07.03.2011, 21:21

Liebe Katzenschmaus!
Icke bin für einen kurzen Moment mal hier. Soweit geht es mir gut, nur, dass mich das absolute Fernweh gepackt hat..., ich könnte schon wieder in den Urlaub nach Malaysia fliegen, man ist das schlimm. Bald kommt ins Kino "Das Dschungelkind", das ja dort gedreht wurde. Das Buch hab ich verschlungen.
Ansonsten arbeite ich, arbeite ich, arbeite ich, was das Zeug hält.
Demnächst werd ich wieder mehr schreiben.

Was macht Dein Studium? Wie geht es Dir sonst so?

LG Ines

Ines

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Ines » 08.03.2011, 19:17

Liebe Katzenschmaus!
Dass Du in einer Beziehung bist und glücklich (so hoffe ich doch), das freut mich wirklich. Gestern hab ich noch mit meiner Freundin geplauscht und sie hat auch Fernweh, obwohl doch der Frühling naht und hier in Berlin die Sonne scheint. Aber man macht natürlich das Beste draus, ick wär ja nich icke, wenn es nicht so wär. Bin im Übrigen "gezwungen" worden, am 03. April mit zum Fußball zu gehen (meine Freundin ist Hertha-Fan) und dann muss ich noch einen 10 km-Walk mitmachen, der nächste "Zwang", aber was tut man nicht alles mit und für die Freundinnen, nicht? Sie meinten nämlich ohne mich würde es keinen Spaß machen, naja, Honig ums Maul schmieren wirkt doch immer wieder. :D
Ich freu mich auch, wieder von Dir zu hören.

LG Ines

Ines

Re: mal was Nettes !

Beitrag von Ines » 13.03.2011, 11:27

Hi Katzenschmaus!
Ja, reden, das tue ich gerne, höre aber auch gerne zu. Aber widersprechen muss ich Dir doch, ich bin nicht von "Schleimfäden" umgeben, ganz im Gegenteil, ich lasse mich nur von Menschen "überreden" zu etwas, die ich sehr, sehr gerne mag. Ich bin da ziemlich eigen. Und gerade, was das Schleimen anbelangt, das mochte ich noch nie und solchen Leuten gehe ich aus dem Weg. Meine Freundin von Arbeit - sie ist Krankenschwester - sagt dem Chefarzt (und der ist nicht ohne) schon kräftig die Meinung, wenn sie etwas ungerecht findet, das würd noch nicht mal icke mir trauen. Da hast Du ein ganz falsches Bild von mir, was aber normal ist, denn wir kennen uns ja nicht persönlich.
Leute, die ich nicht mag, mit denen rede ich nur das Nötigste, privat gar nichts.
Ich mag Deine Kommentare auch recht gerne, oft muss ich schmunzeln, bist aber auch etwas "ruhiger" geworden. Momentan bin ich im Stress und in der Freizeit mächtig verplant, deshalb schreib ich weniger.
Wie schauts bei Dir aus?

LG Ines

Antworten