Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 18.03.2016, 08:22

Ja da hast du recht er wird schon weiter leben plötzliche Hilfe von der Familie oder sowas !!! Ja ein Hund ist wirklich treuer als er :lol:
Ich arbeite daran die ganze Sache zu vergessen fällt mir momentan etwas schwer , da ich mir ziemlich blöd vorkomme und mich so hinters Licht hab führen lassen!!
Hätte trotzdem noch eine Frage , die wurde mir noch nicht beantwortet !!
Falls so eine " Geldquelle" sorry das ich es so benenne kein Geld mehr gibt also versiebt , lässt er dann ab ?
Oder wird er dann nach chema F weiter verfahren erstmal keinen Kontakt um später es nochmal zu probieren ?
Wird er dann doch wieder mich kontaktieren auch wenn, ich jetzt alles getan hab das es eigentlich hoffentlich nicht mehr der Fall sein wird , mich erneut zu finden um wieder Kontakt aufzunehmen?
Weil meine Kontaktdaten hat er ja trotzdem ,auch wenn ich alles gelöscht und blockiert habe !
Ich will nur sicher gehen das ich nie wieder in meinem Leben was von ihm hören oder sehen muss!!
Oder muss ich jetzt dauernd Angst haben das er mich wieder findet und erneut versucht mich reinzulegen?
Ok ich würde ihm nie wieder diese Möglichkeit geben so dumm ist man nur einmal und ich habe daraus gelernt !! Trotzdem mach ich mir meine Gedanken, dies bezüglich habe schon ein bisschen Angst deswegen !!
Da ich von Bezness keine Ahnung habe , naja deswegen bin ich ja auch hier um mir Infos und andere Geschichten durch zu lesen um zu verstehen was da eigentlich , mit mir passiert ist !!

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 18.03.2016, 08:32

Um die Länder Vorwahl Sperrung werde ich mich heute kümmern und nachfragen das ist wirklich eine gute Idee !!ja aber 2 Euro pro Minute das rechnet sich doch , irgendwann !! Du rufst doch nicht nur jemand für eine Minute an wenn du doch ihn um den Finger wickeln möchtest !!! Um wieder Geld von dieser Person zu bekommen!!
Ja war wirklich Beziehung mit meinem Computer und Handy nicht mehr natürlich hört sich Ehefrau besser an fühlt man sich, ja auch mehr in der Pflicht zu helfen , als nur Freundin !!!
Nein ich war weder seine Frau noch seine Freundin da hast du recht , nur ein weiterer Geldgeber oder eventuelle Chance nach D zu kommen !! Um hier auf meine Kosten zu leben , danach Aufenthalt absahnen und dann auf wieder sehen !!!
Bin froh das es nie so weit gekommen ist !!

Fierrabras
Beiträge: 1046
Registriert: 02.12.2015, 15:24

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Fierrabras » 18.03.2016, 09:26

Hummellinchen: die beste Rache wäre doch, wenn Du hier im Forum weiter mitarbeitest und dafür sorgst, dass keine weiteren Frauen in die Beznessfalle tappen.
und ihn vielleicht auf der Schwarzen Liste melden?

Harvey
Beiträge: 264
Registriert: 04.08.2014, 21:56

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Harvey » 18.03.2016, 11:32

Hummellinchen4 hat geschrieben: Hätte trotzdem noch eine Frage , die wurde mir noch nicht beantwortet !!
Falls so eine " Geldquelle" sorry das ich es so benenne kein Geld mehr gibt also versiebt , lässt er dann ab ?
Oder wird er dann nach chema F weiter verfahren erstmal keinen Kontakt um später es nochmal zu probieren ?
Wird er dann doch wieder mich kontaktieren auch wenn, ich jetzt alles getan hab das es eigentlich hoffentlich nicht mehr der Fall sein wird , mich erneut zu finden um wieder Kontakt aufzunehmen?
Weil meine Kontaktdaten hat er ja trotzdem ,auch wenn ich alles gelöscht und blockiert habe !
Du kannst hier in vielen Threads nachlesen dass berichtet wird, dass sich die Beznesser auch nach Monaten wieder gemeldet haben - manche sogar nach Jahren!
Auch wenn vorher die ganze Zeit Funkstille war - und es keinen Cent Geld mehr gab.

Sobald die Grund haben, Geldknappheit etc. versuchen die es immer wieder.
Auch deiner wird das sehr wahrscheinlich tun.

Er weiß ja jetzt dass bei dir was zu holen ist.
Dem kannst du hundertmal erklären dass du nur wenig hast - sogar Schulden - das versteht der eh nicht - für den bist du trotzdem betucht genug ihm was abzudrücken.

Lies hier weiter eifrig in den Threads - du wirst noch ganz viele weitere Gemeinsamkeiten mit "deinem" Bezzi finden, wie dir ja bereits aufgefallen ist - vieles erklärt sich dann plötzlich ganz von selbst.

Und dann siehst du auch dasss du weder blöd noch sonstwas warst - denn sonst wären hier ja fast alle blöd und sonstwas.... :wink: aber das ist nicht so!
Die Typen wissen einfach nur sehr genau wie sie manipulieren können.

kati3366
Beiträge: 990
Registriert: 29.03.2008, 16:29
Wohnort: bei Hannover

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von kati3366 » 18.03.2016, 14:31

Hummelinchen, nicht 2 Euro/Minute.
Wenn ich von TN aus nach D telefoniere, dann kann ich für 2 Euro gute 20 Minuten quasseln.
Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume !!

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 18.03.2016, 16:48

Hab ihn auf die schwarze Liste gesetzt schon nach den ersten Antwort von den anderen !! Kann man eigentlich die schwarze Liste wer da alles draufsteht einsehen?
Habe ich nicht rausgefunden , falls das geht kann mir dann bitte jemand sagen wie das funktioniert??
Ja ich werde auf jeden Fall noch weiter hier sein um mehrere Geschichten zu lesen, oder im gegebenen falle auch fragen stellen wenn mir was unklar ist !!
Das heisst er wird mich nie in Ruhe lassen, weil er ja gesehen hat das ich ihm Geld geschickt habe!!
Er geht davon aus das er jederzeit, wieder von mir Geld haben kann , wenn ich es richtig verstanden habe!!
Das mit ländervorwahlsperrug ging jetzt nur schriftlich das hab ich auch gemacht , dauert leider ein paar Tage bis die es einrichten !!
Natürlich ist keiner blöd, wer auf so einen Schwindel reinfällt alle sagen ja das deren Job ist einen zu manipulieren, damit der jenige dann halt auch Geld schickt oder ihn heiratet !!!
Das ist mir auch durch das Lesen der anderen Geschichten und den Antworten auch klar geworden!!
Ok das wusste ich nicht das es so ist , aber ist das nicht von Anbieter zu Anbieter anders?

Amely
Beiträge: 6578
Registriert: 12.03.2008, 16:27
Wohnort: Deutschland

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Amely » 18.03.2016, 17:18

Die schwarze Liste kann nicht eingesehen werden. Wir halten uns da streng an den Datenschutz.
Liebe Grüße Amely

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 18.03.2016, 17:49

Ok das verstehe ich , und Rückmeldung ob mein buzzi gemeldet ist bekomme ich , nur wenn ich den Beitrag bezahle ?
Wenn ich das so richtig nachgelesen habe !!
Stimmt das so ?

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 20.03.2016, 09:53

Wenn man den Beitrag bezahlt , bekommt man dann eine Antwort ob er schon auf der ,schwarzen Liste steht ?

Evelyne
Forum Administration
Beiträge: 2423
Registriert: 12.03.2008, 06:02
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Evelyne » 20.03.2016, 10:01

http://www.1001geschichte.de/schwarze-liste/
Schau mal bitte. Dort steht alles ganz genau.
Lieben Gruß
Evelyne Kern
presse@1001Geschichte.de
http://www.evelyne-kern.de

Domaininhaberin - Öffentlichkeitsarbeit - Presse
_____________________________
Niemand ist selbst schuld, wenn er Opfer eines Betruges wird. Bezness ist Betrug.

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 20.03.2016, 11:35

Gemeldet habe ich schon !! Ok hab alles gelesen muss ich den nochmals das Formular ausfüllen oder reicht es das ich es einmal , gemacht hab ?
Und um Anfrage zu stellen hab ich auch mit ausgefüllt heisst ich brauche nur den Beitrag leisten um mehr zu erfahren?

Franconia
Beiträge: 3120
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Franconia » 20.03.2016, 14:48

Hummellinchen4 hat geschrieben:Gemeldet habe ich schon !! Ok hab alles gelesen muss ich den nochmals das Formular ausfüllen oder reicht es das ich es einmal , gemacht hab ?
Und um Anfrage zu stellen hab ich auch mit ausgefüllt heisst ich brauche nur den Beitrag leisten um mehr zu erfahren?
Wenn du den Betrag gezahlt hast schreibe einfach nochmal eine kurze Nachricht an Rufina, die kümmert sich darum
Rufina@1001geschichte.de
Liebe Grüße
Franconia

franconia@1001geschichte.de
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 22.03.2016, 20:56

Ok danke schön aber leider werde ich immer noch angerufen, ich habe bei meinem Handy Anbieter nochmals angerufen
Nachgefragt habe ich auch ob sie meinen Antrag , wegen Sperrung der Vorwahl bekommen haben!!!
Die Antwort war ja haben sie bekommen, aber die Bearbeitungszeit dauert noch, ich habe sie um schnellere Arbeit gebeten !!!
Da ich terrorisiert werde und ich meine Ruhe möchte !!!
Habe auch eine Frist gesetzt , weil ich es nicht mehr packe das dauernd die gaze Zeit mein Handy klingelt!!!
Wäre ich nicht so darauf angewiesen wegen meiner Tochter und eine neue Arbeit finden , würde ich es einfach abschalten aber das kann ich nicht machen!!!
Zur Zeit schalte ich mein Handy aus , wenn meine Tochter nachhause gekommen ist , was bedeutet das ich derzeit keinen Kontakt zu meinen Freunden Pflege,
nicht mal zur meiner Familie!!! Ich habe Angst wenn ich das Handy Anmache das er dauernd anruft was er ja auch dauernd macht!!!
Ich ignoriere seine Anrufe aber es ist ganz schön nerven Kosten!!!
Bin am überlegen ob ich nicht doch eine neue Nummer nehmen , lieber allen wichtigen eine neue Nummer geben , als noch eine oder zwei Wochen das
Klingeln von seinem Handy reinziehen !!!!
Es kann doch nicht sein das ich aus Angst mein Handy nicht mehr benutze, es ausschalten muss um meine Ruhe zu haben !!!
Wie lange geht den so ein anklingeln Terror hört das auch irgendwann auf ??

Dalama
Beiträge: 482
Registriert: 02.02.2013, 14:30

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Dalama » 22.03.2016, 23:20

Was haben die denn gesagt, wie lange die Bearbeitung dauert? Kann mir nicht vorstellen, dass das noch Wochen dauert. Hast du so ein Handy, bei dem man bestimmten Anrufern eine bestimmte Anrufmelodie zuweisen kann? Falls er überwiegend mit der gleichen Nummer anruft, könntest du ihm einen möglichst unauffälligen Klingelton zuweisen und deiner Tochter einen besonders schönen. :)

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 23.03.2016, 09:07

Er ruft entweder mit der gleichen an, oder anderen oder unterdrückt ziemlich vielfältig gestaltet !! Bestimmte Klingeltöne kann ich zu ordnen!! Hab ich , auch schon gemacht aber ich kann doch nicht , jeder Nummer mit der er mich anruft , einen Klingelton zuordnen!! Und unterdrückten nummern kann man keinen klingelton geben habs versucht!! Ok das man eventuell das vom Handy aus sperren kann wusste ich nicht da schau ich gleich mal nach ob das geht dann würde ich, erst mal die sperren , mit der er mich am meisten anruft !!!! Unterdrückte Nummern kann ich nicht sperren lassen , weil meine Eltern auch immer unterdrückt anrufen!! Aber ich rede mit ihnen das ich jetzt die nächste Zeit sie anrufen, werde um das auch zu sperren wenn das mit dem Handy geht!!!
Falls ich es nicht rausfinden sollte wie man das macht , kann ich sicherlich im Shop das einrichten lassen, hoffentlich!!!!
Wie lang die Bearbeitungszeit dauert bis die Vorwahl gesperrt ist könnten sie mir nicht exakt sagen, sie meinten wahrscheinlich nach die Osterfeiertage aber ned sicher!!!
Ich schau jetzt auf jedenfall mal ob ich nicht selber vom Handy aus sperren kann!!! Danke für die tips

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 23.03.2016, 15:24

Danke schön hab es selber rausgefunden mit Handbuch das ich gefunden habe Gott sei Dank!!
Hab alle Nummern gesperrt , hoffe das endlich mal Ruhe in dieser Sache herrscht !!
Hab echt keine Nerven mehr dafür , jetzt genieße ich die Ferien mit meiner Tochter und wünsche auch euch frohe Ostern und schöne und vor allem ruhige feiertage

Nik
Beiträge: 71
Registriert: 14.08.2008, 19:47

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Nik » 23.03.2016, 18:01

So ganz tot scheint der gute Mann jedenfalls doch nicht zu sein... :lol:

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 25.03.2016, 22:19

Keine Ahnung ob er es selber ist, oder einer von der Familie.
Ist mir auch egal , will einfach meinen frieden haben!!
Bin ja nicht mehr ans handy gegangen, wenn ich gesehen habe oder schon am klingelton erkannt hab.Jetzt sind die nummern sowieso gesperrt , da kann sein "geist" oder wer auch immer versuchen was er will !!
mich kann er nicht mehr erreichen !!! Gott sei dank

Hummellinchen4
Beiträge: 77
Registriert: 14.03.2016, 08:51

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Hummellinchen4 » 25.03.2016, 22:26

Bin froh das ich jetzt meinen frieden habe!!! Bin mal gespannt wie lange!!! Habe ja alles gelöscht was ich hatte Facebook Account, skype account und handynummern gesperrt !!!! Ich denke habe alle vorkehrungen getroffen das er oder wer auch immer mich nicht mehr finden kann!!! Was ist den wenn ich in ein paar monaten wieder, einen neuen facebook account aufnehme?? Hab da sehr viele freunde , mit denen ich nur über Facebook kontakt habe!!!!

Franconia
Beiträge: 3120
Registriert: 05.10.2012, 14:22

Re: Hilfe ich denke bin opfer von internet bezness

Beitrag von Franconia » 25.03.2016, 22:32

Wenn du dir einen neuen FB-Account zulegst dann ist es gut möglich das er dich früher oder später wieder anschreibt (sicher kann man bei diesen Kerlen nie sein). Aber ich denke bis dahin bist du soweit von ihm "geheilt", dass du seine Nachricht ungelesen löschen, ihn komplett ignorieren und postwendend blockieren kannst.

Den wichtigsten Schritt hast du jetzt schon gemacht indem du ihm jegliche Kontaktmöglichkeit entzogen hast. Das ist mit die Höchststrafe für diese Männer - ignoriert werden von einer Frau und kompletter Kontaktabbruch durch die Frau (inkl. der Möglichkeit sie über Umwege zu erreichen)
Liebe Grüße
Franconia

franconia@1001geschichte.de
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen. (Platon)

Antworten