Eure Meinung gefragt

Austausch über gemachte Bezness-Erfahrungen in diesem Land

Moderator: Moderatoren

Antworten
Muenchner
Beiträge: 138
Registriert: 31.10.2016, 11:57

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Muenchner » 28.02.2017, 11:51

Julija hat geschrieben:Ich finde es halt so krass, einer kranken Schwangeren so etwas zu sagen. Wenn das auf mich schon so intensiv wirkt, wie wirkt es sich auf die Schwangere aus? Und dann noch von jemanden, der behauptet, er würde lieben. Nach wie vor für mich unglaublich.
Ich bin kein Psychologe, aber solche Leute sind doch für rationale Argumente längst nicht mehr zugänglich. Möglicherweise wacht sie durch derart harte Worte erst auf, wenn ihr die volle Tragweite und die Konsequenzen ihres Handelns brutalstmöglich vor Augen geführt wird. Und wenn Sie nur ein bisschen beginnt sich selbst zu reflektieren ist es ein Anfang.

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 11:56

Danke Münchner, genauso sehe ich das nämlich auch ich hab oft genug versucht behutsam ihr Sachen beizubringen aber diese haben nie ihre Wirkung gezeigt ganz im Gegenteil also der letzte versuch war halt diese Richtung !

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 12:00

Die hat ihm am 13.01. Gesagt das sie schwanger ist , seine Antwort war sie soll das Kind weg machen er will es nicht ! Sie hat sich zu hause betrunken hat sich angetrunken ins Auto gesetzt er hat sie nicht aufgehalten sie ist in eine Bar und hat weiter getrunken und das Ergebnis war ein Unfall mit über 2,0 Promille und fahrerflucht !

Julija
Beiträge: 337
Registriert: 19.05.2012, 13:17

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Julija » 28.02.2017, 12:19

Woher weißt du das alles so genau, Daniel?

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 12:26

Das ist egal !
Erstens denk ich das ich eine sehr gute Menschenkenntnis habe und zweitens reicht manchmal schon zuhören und dann hab ich natürlich sehr viel recherchiert um meine Antworten zu bekommen !!
Hab ja auch über ihn einiges rausbekommen, feste Beziehung in tunesien wo ich mir sicher bin das er verheiratet ist , dann Kind in tunesien ! Hier in Deutschland gemeldet als Flüchtling und dort wo er ist macht er auch noch mit anderen Frauen rum usw

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 12:26

Ich glaub mehr muss ich dazu nicht sagen !!

Muenchner
Beiträge: 138
Registriert: 31.10.2016, 11:57

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Muenchner » 28.02.2017, 12:48

Das klingt ja schon fast nach Besessenheit! Du solltest wirklich dringend emotional Abstand gewinnen.

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 12:52

Das hat absolut gar nix mit bessenheit zu tun das hat einfach damit zu tun das ich all diese Sachen von Anfang an geahnt und ihr gesagt habe ! Und ich lasse mich ungern als Lügner hinstellen !! Und ich hatte mit allem recht !!

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 12:54

Und wie hast du selber schon gesagt du bist kein Psychologe und zweitens kennst du mich gar nicht also Unterlass es bitte mir so etwas zu unterstellen !!

Julija
Beiträge: 337
Registriert: 19.05.2012, 13:17

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Julija » 28.02.2017, 19:06

Ich finde, dass du temporär gesperrt werden solltest. Leider habe ich keinen Button gefunden, über den ich dein Profil melden kann.

Du greifst hier Leute in einem aggressiven Ton an, dass man echt sprachlos zurückbleibt. Das auch noch nahezu ununterbrochen.

Du hast Liebeskummer und stalkst deine EX. Nichts anderes. Meines Erachtens ist das hier nicht (mehr) das richtige Forum für dich.

Danielh
Beiträge: 161
Registriert: 14.11.2016, 01:46

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von Danielh » 28.02.2017, 19:12

Es hat euch niemand gezwungen hier zu antworten, und zweitens bin ich niemand angegangen aber schon wieder darüber hier zu diskutieren ist mir zu mühsam !

happy mind
Beiträge: 526
Registriert: 25.05.2008, 21:17
Wohnort: Deutschland

Re: Eure Meinung gefragt

Beitrag von happy mind » 28.02.2017, 19:58

Danielh hat geschrieben:Die hat ihm am 13.01. Gesagt das sie schwanger ist , seine Antwort war sie soll das Kind weg machen er will es nicht ! Sie hat sich zu hause betrunken hat sich angetrunken ins Auto gesetzt er hat sie nicht aufgehalten sie ist in eine Bar und hat weiter getrunken und das Ergebnis war ein Unfall mit über 2,0 Promille und fahrerflucht !
Die Frau ist eine Gefahr nicht nur für sich selbst, sondern für alle Beteiligten und Unbeteiligten, die leider ihren Radius streifen. Man kann nur hoffen, dass hier eine angemessene Strafe erfolgt. Vielleicht wird ihr Leben auch von Seite des Gesetzes beleuchtet, um ihren beiden Kindern Hilfestellung für ein normales Leben zu ermöglichen.

Und aufzuhalten scheint diese Dame grundsätzlich für keine Dummheit, in die sie hineinzuschlittern scheint, zu sein.

Ein Albtraum schlechthin sich solch einen Partner für sein eigenes Leben an die Seite packen zu wollen. Eine gesunde und erfüllende Lebenspartnerschaft ist da nahezu ausgeschlossen.

Die meisten Menschen suchen da doch lieber das Weite und sind froh entkommen zu sein.
Andere hängen fest und sind nicht mehr Herr ihrer Entscheidungsfähigkeit, fühlen sich ständig verantwortlich und suchen diese Verantwortung auch noch.
Wie sollte man das bezeichnen, Daniel? In aller Subjektivität gibt es auch Momente der Klarsicht, der objektiven Betrachtung. Wie siehst du dich?

Gut, du sagst du hättest das alles vorausgesehen und mitgeteilt. Du möchtest nicht als Lügner dastehen. Es ist so eingetreten, du bist kein Lügner.
Dabei könntest du es belassen und deine Grenze ziehen. Aber es ging weiter. Ob nun wegen ihrer Schwangerschaft deine Tür tatsächlich verschlossen bleibt wird die Zeit zeigen.

Auch ich bin der Meinung, dass man dir hier im Forum nicht mehr helfen kann. Es dreht sich im Kreise. Man versucht dir "auf die Sprünge" zu helfen, du machst dicht und reagierst unfreundlich.

Der Beznesser streift die Geschichte nur am Rande. Das Problem betrifft deine austickende Ex- Partnerin. Diese stolpert von einem Desaster ins andere. Da können dir/ ihr/ euch nur Profis helfen.

Lieben Gruß, happy mind

Antworten