Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Das Internet bietet über die vielen messanger wie: Pal-Talk - ICQ - MSN - Yahoo & Skype - die idealen Plattformen für Beznesser? Hier könnt ihr Euch informieren und austauschen.

Moderator: Moderatoren

gadi
Moderation
Beiträge: 6288
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von gadi » 10.01.2019, 15:06

Ponyhof hat geschrieben:
10.01.2019, 15:01
Oder eben zu sagen "Euer 90-60-90 kann mich mal, ich bin eben keine 1,55 sondern 1,75, und ein Vollblutweib".
Und ich dachte Männer wollen die 1,75 mit 90-60-90 :mrgreen:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

Nilka
Moderation
Beiträge: 7648
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Nilka » 10.01.2019, 15:57

Ponyhof hat geschrieben:
10.01.2019, 15:01
Und ja, oftmals sind es die Geschlechtsgenossinnen, die eine Hausfrau als "dumm, reaktionär und unterdrückt" ansehen. Bei Figurbeurteilungen mischen die Männer aber kräftig mit. :mrgreen: Wobei es eben auch eine Frage der Bekleidung ist... Ein "Vollblutweib" oder eine "Walküre", die sich in passende, ihre Stärken betonende Kleidung hüllt, kann doch ein echter "Anblick" sein (ich denke da an Monserrat Caballe..!)- aber oft ist es ja die Presswurst mit Falten an den unmöglichsten Stellen.
Ja, das stimmt genau :lol: :lol: :lol:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Ponyhof
Beiträge: 945
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Ponyhof » 10.01.2019, 16:23

gadi hat geschrieben:
10.01.2019, 15:06
Ponyhof hat geschrieben:
10.01.2019, 15:01
Oder eben zu sagen "Euer 90-60-90 kann mich mal, ich bin eben keine 1,55 sondern 1,75, und ein Vollblutweib".
Und ich dachte Männer wollen die 1,75 mit 90-60-90 :mrgreen:
Nein, das glaube ich nicht. Ich glaube, dass viele Männer eine ziemlich grosse "Figurvarianz" tolerieren. Es ist eher so ein "Frauenzeitschriftsdings". Dort hüpfen die schmächtigen androgynen Gestalten oder die zarten Elfen über die Seiten. Gut, die Modemacherbranche will natürlich lebendige Kleiderständer(innen), aber da gibt es unter den "Modemachern" ja auch viele, die selber eher auf Jünglinge stehen.

Wenn man wissen will, worauf Männer stehen, so muss man sich einfach die Zeitschriften ansehen, die für Männer gedruckt werden. Und auch wenn ich damit jetzt wenig Erfahrung habe, so weiss ich zumindest, dass es dort etwas für "jeden Geschmack" gibt -und offensichtlich verkauft es sich auch! Ich glaube, viele Männer sind mit einer normal gebauten Frau zufrieden, und auch ein paar Pfunde stören die meisten Männer bei "weiblich gebauten" Frauen ganz und gar nicht. :mrgreen:

Übrigens haben Studen ergeben, dass Männer unabhängig vom "Gesamtgewicht" einer Frau einen bestimmten Figurtyp präferieren, und zwar sollte das Verhältnis von Taille zu Hüfte bei 0,7 liegen. Interessanterweise ist das das Verhältnis, welches mit den besten hormonellen Werten und dem wenigsten Krebserkrankungen korreliert.
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

gadi
Moderation
Beiträge: 6288
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von gadi » 10.01.2019, 16:44

Ach hör auf, das sagst du jetzt halt so :lol:

Nein, ich hab ja das 1,75 mit 90-60-90 extra mit " :mrgreen: " kommentiert.
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

karima66
Beiträge: 2090
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von karima66 » 10.01.2019, 17:15

Leider schaffe ich momentan nur zu lesen, aber jetzt muss ich doch mal schnell nachhaken bei diesen interessanten Männerbeiträgen....wie gadi schon schrieb gibt es noch ganz viel zwischen Kampflesbe und artiger Asiatin, aber es ist richtig, dass sich viele Frauen selbst zu sehr unter Druck setzen und dass meist Frauen die Erwartungen stellen an die Messlatte und ziemlich stutenbissig sein können.
Und ja Männer haben meist eine viel größere Bandbreite beim Beuteschema als man denkt.
Aber mich interessiert mal was es mit der 0,7 auf sich hat, Ponyhof, ein Verhältnis setzt sich ja meist aus zwei Komponenten zusammen, a zu b oder so, wie erschließt sich also dieser eine Wert und was soll das sein als Maßeinheit, die Differenz des Umgangs zwischen Taille und Hüfte oder was macht die 0,7 bitte aus.......?

Nilka
Moderation
Beiträge: 7648
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Nilka » 10.01.2019, 17:19

Muss was mit der Signalwirkung haben, wahrscheinlich Vermehrungsfähigkeit :lol:
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

gadi
Moderation
Beiträge: 6288
Registriert: 05.06.2014, 18:56

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von gadi » 10.01.2019, 18:42

Karima, du teilst Taillenumfang durch Hüftweite, z.B.: 70 cm : 100 cm = 0,7. Das wäre demnach ideal/begehrenswert :mrgreen: .

Bei Frauen gilt alles was gleich/kleiner 0,8 ist und bei Männern alles gleich/kleiner 0,9 als "gesund".

Was bei Männern als begehrenswert gilt, weiß ich jedoch nicht. :shock: :wink:
Moderatorin
gadi@1001Geschichte.de
...................................
Betrug entehrt, Irrtum nie. C.L.
من عاشر قوما اربعین یوما یا صار منھمیا رحل عنھم - Wer 40 Tage bei einem Volke weilt, wird einer von ihnen oder wandert weiter.

brighterstar007

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von brighterstar007 » 10.01.2019, 21:16

Huch ,da muss ich gleich nach messen und rechnen...
Vielleicht kann ich sogar wieder etwas essen...

Hi Effendi, das sind bestimmt jüngere Frauen, die deinen Old
School Charme nicht zu schätzen wissen.
Wer glaubt denn ernsthaft, dass ladies eine Tür nicht ohne männliche
Unterstützung oeffnen können ? Wo wir heute schon zum Mond oder gar
Mars fliegen....

Liebe Grüße

Brighterstar

Ponyhof
Beiträge: 945
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Ponyhof » 11.01.2019, 00:02

Die Verhältnisse von 0,7 und die Absolutwerte 80 cm Taille sind erstmal zwei verschiedene Dinge.

Der Verhältniswert bezieht sich auf die in den Studien gefundene bevorzugte Figur, unabhängig von der Körpergrösse (also 1,55 oder 1,85-egal!).

Das andere, die 80 cm geht von einer Bauchfettmasse aus. Und hier geht man von der Durchschnittsfrau/dem Durchschnittsmann aus. Das ist eigentlich ganz schön dämlich. Eine Frau mit einer 90ger Hüfte hat bei 80 cm Bauchumfang nämlich relativ gesehen viel mehr Bachfett als eine Frau mit einer 120ger Hüfte. Und während eine Frau mit 1,85 mit einer 80ger Taille vielleicht recht schlank ist und als Sportlerin ordentlich Bauchmuskeln hat, ist eine Frau mit 1,55 und 80cm Bauchumfang deutlich rundlicher.

Das Gleiche gilt für Männer- da gibt es auch Exemplare mit 1,65 und andere mit 2,10m.

Desweiteren muss man den Körperbautyp unbedingt mit berücksichtigen. Ein Windhund, der wie ein Bernhardiner aussieht, hat ein Problem. Ein Bernhardiner, der aussieht wie ein Windhund, hat aber auch ein Problem.

Wenn Frau Kardashian (übrigens ein schönes Beispiel für die Beliebtheit einer weiblichen Figur!) 80 cm Bauchumfang hat oder hätte (ich weiss es ehrlich gesagt nicht!) wäre das was ganz anderes als wenn z.B. Fritzi Haberland mit 80 cm Bauchumfang daherkäme.

Also Mädels, macht Euch da mal keine Gedanken! Es gibt Dackel, Möpse, Bernhardiner, Greyhounds- und die sind alle schön und liebenswert! :mrgreen:
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

Efendi II
Beiträge: 5979
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Efendi II » 11.01.2019, 00:23

brighterstar007 hat geschrieben:
10.01.2019, 21:16
Wo wir heute schon zum Mond oder gar Mars fliegen....
Mitfliegen!!!
Vielleicht sind sie für bestimmte Tests unerlässlich?
Wer weiß das schon so genau?
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Efendi II
Beiträge: 5979
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Efendi II » 11.01.2019, 00:34

Ponyhof hat geschrieben:
11.01.2019, 00:02
Wenn Frau Kardashian (übrigens ein schönes Beispiel für die Beliebtheit einer weiblichen Figur!) 80 cm Bauchumfang hat oder hätte (ich weiss es ehrlich gesagt nicht!) wäre das was ganz anderes als wenn z.B. Fritzi Haberland mit 80 cm Bauchumfang daherkäme.

Also Mädels, macht Euch da mal keine Gedanken! Es gibt Dackel, Möpse, Bernhardiner, Greyhounds- und die sind alle schön und liebenswert!
Da stimme ich Dir unumwunden zu. Natürlich will ich nicht bestreiten, dass die körperliche Erscheinung einer Frau zunächst einen gewissen Eindruck auf Männer macht, aber letztendlich spielen doch da ganz andere Erwägungen eine Rolle, ob man sich für sie als erstrebenswerte Beute entscheidet.

Von manchen Frauen, die man als Mann zunächst auf Grund ihres Erscheinungsbildes als interessant einordnet, lässt man ganz schnell wieder die Finger, wenn sie nur den Mund aufmacht. So ist es mir jedenfalls schon des Öfteren ergangen.
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Ponyhof
Beiträge: 945
Registriert: 24.01.2014, 10:52

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Ponyhof » 11.01.2019, 08:09

...da bin ich mit Dir einer Meinung, Effendi! Körperliche Attraktivität ist das Eine, aber für eine Beziehung ist viel entscheidender ob man geistig/wertemässig/intellektuell/... zusammenpasst.

Interessant finde ich, dass viele Frauen Männern vorwerfen, „nur aufs Äussere“ zu schauen und nur „das Eine“ zu wollen. Und bei gefühlt jedem 3. Beznessbeitrag lese ich, wie „schön“ der Beznesser ist und dass man nach 2 Tagen im Bett gelandet ist :mrgreen:

Also, manche(!) Frauen scheinen da -zumindest in Urlaubsstimmung- nicht viel anders zu sein. Der Intellekt der Beznesser ist es dann ja doch nicht :mrgreen: Aber er drückt die richtigen Knöpfe und manipuliert sein Opfer.
„Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.“ Dalai Lama

karima66
Beiträge: 2090
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von karima66 » 11.01.2019, 11:15

Danke, gadi, das kann ich rechnen :)

Im letzten Beitrag von Ponyhof stehen interessante Punkte die dann auch den Bogen wieder schlagen zu Bezness.

Nein, reicht für eine dauerhafte Beziehung/Ehe nicht nur attraktiv zu sein und äußerlich ins jeweilige Beuteschema zu passen, aber nur Geist/Intellekt/gemeinsame Werte und Ziele reichen auch meist nicht, die Mischung aus Beidem ist wichtig, das zu erkennen braucht Erfahrungen.
Das ist auch das Phänomen warum ich nicht verstehe, dass ältere Frauen, also meiner Generation und älter, noch beznessanfällig sind.
In jungen Jahren hab ich auch als Frau eher aufs Äußere geachtet, begehrenswert musste er sein, deshalb haben auch meine Beziehungen nur kurze Haltbarkeiten gehabt.
Dann dachte ich ,gut, es muss nicht so knallen und funken, eher bester Freund um im Alltag Bestand zu haben.
Das klappte aber auch nicht, weil eben nur das langfristig mir zumindest nicht reichte, eine harmonische WG ist ja ganz schön und nicht so anstrengend, aber es fehlt was.
Zum Glück hab ich die richtige Mischung vor vier Jahren gefunden.
Will sagen sollte ich doch mal wieder alleine sein so weiß ich bei aller Sehnsucht nach Romantik und Aufmerksamkeit, die natürlich auch mit dem Alter nicht abnimmt, dass eine Beziehung eben nur unter ganz bestimmten Umständen eine Chance hat.
Ich kann das schon länger ganz gut trennen, aber erst jetzt weiß ich, dass ich weniger als jetzt nie wieder will.
Also kann man wenn man damit umgehen kann sich Urlaubsflirts leisten oder gönnen, man kann auch als Frau einfach nur Sex haben, auch mit gut aussehenden Männern die ungebildet sind, wenn man sich nicht unterhalten will .
Aber man sollte doch wenn man älter ist den Kopf nicht ganz ausschalten was möglich ist und realistisch lebbar und was Traum und Utopie.
Mir sagen oft Frauen, dass man verlieben nicht steuern kann und man deshalb dann so enttäuscht wird.
Bis zum Alter von etwa vierzig hätte ich das auch so gesagt.
Das sehe ich aber heute eben anders, doch man kann das steuern, ich war noch viele Jahre nach meiner Ehe mit dem Tunesier immer wieder alleine als Single dort.
Ich bin dort immer attraktiven Männern begegnet, für mich attraktiv da ich den Männertyp optisch immer noch anziehend finde.
Es gab durchaus auch Flirts, aber auch wenn nicht alle Beznesser sind so weiß ich eben, dass meine Vorstellungen einer Beziehung nicht kompatibel sind mit dem Kulturkreis und es mir zu anstrengend wäre nochmals rausfinden zu wollen ob nicht doch die Nadel im Heuhaufen zu finden ist.
Heute bin ich aufgrund der Veränderungen durch die Zuwanderung selbst gegen Flirts immun.
Vielleicht bin ich einfach zu pragmatisch, aber ich denke einfach man sollte ab einem gewissen Alter und mit genügend Lebenserfahrung doch unterscheiden können was Verliebtsein und Liebe unterscheidet und auch wissen dass Liebe allein nicht reicht um im Alltag Bestand zu haben.

EmilyStrange
Beiträge: 1238
Registriert: 08.06.2017, 09:45
Wohnort: Südhessen

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von EmilyStrange » 11.01.2019, 12:56

Ponyhof hat geschrieben:
10.01.2019, 16:23

Übrigens haben Studen ergeben, dass Männer unabhängig vom "Gesamtgewicht" einer Frau einen bestimmten Figurtyp präferieren, und zwar sollte das Verhältnis von Taille zu Hüfte bei 0,7 liegen. Interessanterweise ist das das Verhältnis, welches mit den besten hormonellen Werten und dem wenigsten Krebserkrankungen korreliert.
Und immer wieder kommt man auf das einzig relevante Thema: Fortpflanzung :mrgreen:

Vergesst Mode, Schönheitsideale, Romantik, Liebe und den ganzen Schmus - letztlich geht es immer - nein diesmal nicht ums Geld, sondern um die Arterhaltung

Wäre ich religiös, würde ich mir vorstellen, wie Gott sich über uns kaputtlacht, weil wir so gesteuert sind und es gar nicht merken. So kann ich mir nur die "Natur" vorstellen, wie sie sich über uns Menschlein amüsiert, die meinen Wunder weiß wer zu sein, und dabei doch nur wie alle Lebewesen nach Arterhaltung streben und ein winzigwinzigkleiner Teil des Großen Ganzen sind...
Wer das Kaffeepulver nicht filtert, wird mit dem Kaffeesatz Bekanntschaft machen.

karima66
Beiträge: 2090
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von karima66 » 11.01.2019, 14:44

Da geb ich dir insofern recht, Emily, so lange man im fortpflanzungsfähigen Alter ist, aber wie ist es mit der Natur und Arterhaltung wenn sich Paare erst mit 50+ finden? Dann geht es darum ja nun nicht mehr, wir Frauen haben dann ja auch keine andere Wahl mehr, aber es gibt ja auch genug Männer die dann trotzdem keine jüngeren Frauen bevorzugen.
Trickst uns die Natur da aus und bleibt es so auch wenns gar keinen Sinn macht ?

karima66
Beiträge: 2090
Registriert: 20.03.2009, 12:54

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von karima66 » 11.01.2019, 14:47

Ich glaube eher Gott grämt sich, weil er sich bei vielen Tieren mehr Mühe gegeben hat als bei den Menschen, so scheints zumindest wenn man sich heute so umguckt.....

Atin
Beiträge: 1278
Registriert: 15.10.2014, 15:11

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Atin » 11.01.2019, 21:15

So weit ich informiert bin spielt die Symmetrie im Gesicht eine starke Rolle.

Es ist eigentlich egal wie man aussieht Hauptsache die Symmetrie... der Augen, Augen zur Nase... usw. stimmt … Wangenknochen...Augenbrauen...sind wichtig dann finden die Menschen diese Person attraktiv.
Wissen ist Macht.

Efendi II
Beiträge: 5979
Registriert: 04.04.2008, 21:59

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Efendi II » 11.01.2019, 21:59

Atin hat geschrieben:
11.01.2019, 21:15
Es ist eigentlich egal wie man aussieht Hauptsache die Symmetrie... der Augen, Augen zur Nase... usw. stimmt … Wangenknochen...Augenbrauen...sind wichtig dann finden die Menschen diese Person attraktiv.
Attraktivität hin oder her, nicht aus jeder schönen Schüssel kann man gut essen.

Selbstverständlich hat mich meine Frau nur wegen meiner Schönheit geheiratet. :lol:
Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Immanuel Kant)

Grampusgriseus
Beiträge: 194
Registriert: 24.08.2015, 11:26

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Grampusgriseus » 12.01.2019, 06:22

@ Ponyhof: "Kleiderständer(innen)" ....you made my day! :lol: :lol: :lol:
Das ist eigentlich nur noch zu toppen von der Vorstellung, wie Efendi versucht, einer "volltätowierten Kampflesbe" in den Mantel zu helfen
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
...so fängt das Wochenende gut an :D
Und jetzt muss ich erst mal mein Maßband rausholen, ein wenig rechnen und dann entscheiden, was ich am Wochenende kochen werde :mrgreen:

Nilka
Moderation
Beiträge: 7648
Registriert: 22.01.2012, 14:50

Re: Romance scamming / Wirtschaftszweig / Yahoo (plus) boys

Beitrag von Nilka » 18.01.2019, 12:32

:idea: :!: :idea: :!:
Ein wichtiger und hilfreicher Artikel:

Der umfassende Internet-Sicherheitsleitfaden für Frauen

https://de.vpnmentor.com/blog/der-umfas ... er-frauen/
LG ♥ Nilka
Moderatorin
Nilka@1001Geschichte.de

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann

Antworten